CEX IO eröffnet Bitcoin Exchange zum US-Markt

Bitcoin-Austausch CEX. IO hat seine Geschäftstätigkeit in die USA erweitert, so dass Kunden in 23 Staaten Kaution abgeben und abheben können.

Coinbase als Hauptkonkurrenten, Helga Danova, Chefredakteurin bei CEX. IO sagte, dass sie zuversichtlich war, dass sie eine "gute Alternative für US-Bürger werden und die Möglichkeiten erweitern könnten, Bitcoin zu kaufen und andere Kryptokurren zu handeln".

Der US-Start kommt inmitten einer fortgesetzten Pivotierung von Bergbau-Dienstleistungen. Das Unternehmen hielt seine Cloud-Mining-Operationen im Januar zitiert Bitcoin sinkenden Preis als motivierende Faktor.

Danova stellte fest, dass der Bergbau aufhörte, eine vorübergehende Maßnahme zu sein, da das Unternehmen sich darauf konzentrierte, seinen Austausch zu entwickeln.

"Wir haben uns in dieser Richtung für eine lange Zeit entwickelt", sagte sie und fügte hinzu:

"CEX IO war schon immer ein Bitcoin-Austausch. Obwohl unser Hauptvorteil der Cloud-Mining war, haben wir den Handel angeboten der Wolke Bergbau Macht für Bitcoins und andere Kryptokurrenzen. "

Um auf den Austausch zuzugreifen, müssen sich die Verbraucher in den zugelassenen US-Bundesstaaten und Gerichtsbarkeiten an CEX halten. IO-Compliance-Verfahren, basierend auf Know-Your-Customer (KYC) und Anti-Geldwäsche (AML) Standards.

Um zu registrieren, müssen Händler eine Form der Identifizierung, wie eine nationale Personalausweis oder Reisepass.

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news