Berühmtheit Investor Mark Cuban ist über die Teilnahme an seinem ersten ICO

Mark Cuban scheint nicht besorgt zu sein, dass die Erstmünzen (ICOs) irgendwann die Investoren überflüssig machen könnten.

In der Tat ist der "Shark Tank" VC so offen für den naszierenden Blockchain Use Case, dass er den Reihen der traditionellen Investoren beitritt, die die Idee unterstützen, dass ihre eigenen Portfoliounternehmen zusätzliches Kapital durch den Verkauf von kryptographischen Token erhöhen könnten.

Ausschließlich auf CoinDesk, kubanische Portfoliounternehmen Unikrn wird derzeit ein Update an seine Investoren über eine bevorstehende ICO zur Ergänzung der Venture Capital, die es bereits erhöht hat, zirkuliert.

Der Kubaner beschrieb sein Denken an CoinDesk:

"Hoher Risiko" Hohe Belohnung. "

Natürliche Progression

Die im Jahr 2014 gegründete Unikrn von Seattle ist eine E-Sport-Wettplattform, die bereits 10 Dollar erhöht hat m von Investoren auch Ashton Kutcher, Elisabeth Murdoch und 500 Startups, um jemanden in der Welt mit "Unikoins", dem Firmen-eigenen digitalen Token oder mit Fiat Geld in Australien und Großbritannien zu wetten.

Die 1 Milliarde neue Token - genannt UnikoinGold -, die schließlich geprägt werden, werden sich an den ERC-20-Ethereum-Standard halten und auf der Grundlage einer Zeitleiste im Investor-Update wird die formale Vermarktung des Tokens spätestens im August beginnen. Ein Start der Live-Münze, die mit einer zugrunde liegenden Infrastruktur und Brieftaschen integriert ist, soll am 31. August leben.

Ein Auszug aus dem Investor-Update zeigte eine Aufschlüsselung, wie die Anteile der Token erwartet werden sollen:

Krypto-Cash-Infusion

Zusätzlich zur Demonstration der zunehmend unterstützenden Haltung traditionelle Investoren in Richtung ICOs, zeigt diese neueste Entwicklung einen weiteren Trend von Venture-Backed, Non-Cryptocurrency Startups Konvertierung von Firmen-Token in Krypto-Währung, die mehr in Äther ausgetauscht werden können und letztlich Fiat.

Anfang dieses Monats, soziales Netzwerk Kik kündigte seine eigene ICO, eine Entwicklung, die kommt, obwohl es hat $ 120m in traditionellen Venture Capital erhöht.

Aber kubanische denkt, dass Token, die verwendet werden, um Online-Glücksspiel zu treiben, besonders gut geeignet sind, um in Krypto-Währung umgewandelt zu werden.

"Das Wachstum im Glücksspiel wird beschleunigen", sagte Cuban zu CoinDesk."Unikrn ist besser positioniert als jedes andere Unternehmen, um dieses Wachstum nicht nur mit ihrem Kerngeschäft zu nutzen, sondern mit Blockchain."

Er kam zu dem Schluss:

"Die ICO-Chance ist eine perfekte Passform."

Mark Cuban Image Mit freundlicher Genehmigung von TechCrunch, über Wikipedia

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Sie interessieren sich für Ihr Know-how oder Einblick in unsere Berichterstattung? Kontaktieren Sie uns unter news

Haftungsausschluss: Dieser Artikel darf nicht als Anlageberatung angesehen werden und ist nicht beabsichtigt. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Forschung durch, bevor Sie in eine Krypto-Währung investieren.