BTC, ETH, LTC: Preisanalyse am 6. Juli

Die Prognose für das Handelspaar BTC / USD hat sich seit der letzten Überprüfung nicht wesentlich verändert.

Wir können folgende Trends beobachten:

  • Es gibt keine Volatilität in den Nachrichten.
  • Die Unterstützungszone von $ 2, 300 wurde trotz zahlreicher erneuter Versuche nicht eingegeben.
  • Bei der Überwachung des Handelsbuchs wird deutlich, dass die Unterstützungszone von 2 300 Dollar für wohlhabende Anleger von entscheidender Bedeutung ist.
  • Die Gesamtvolatilität des Kryptomarktes bleibt relativ hoch.

Diese Einsichten erlauben die BTC-Vorhersage, die in vielen Punkten mit der vorherigen übereinstimmt:

  • $ 2, 300 Unterstützungszone ist immer noch stark, und der allgemeine Aufwärtstrend wird sich durchsetzen. Der Kauf der Ziele von $ 2, 700, dem offensichtlichsten nächsten Ziel, und $ 2, 800, dem zweiten Ziel vom Juni-Hoch, scheint vernünftig. Ebenso pumpen wohlhabende Investoren $ 2, 300, was ein Zeichen für gute Nachrichten für BTC sein könnte.
  • Für den Fall, dass der Preis sinkt, obwohl es aus der aktuellen Perspektive unwahrscheinlich ist, stark überwachen $ 2, 300, ähnelt es einer perfekten Kaufzone.

Daraus können wir schließen, dass der Markt gute Nachrichten erwartet, die zu einem weiteren Preisanstieg führen können.

ETH / USD 06. 07. 2017

Ethereum konnte die $ 310 Widerstandszone nicht erreichen. Momentan können wir eine sanfte Bewegung in Richtung des Unterstützungslevels von $ 225 beobachten.

Was zu erwarten ist:

  • Vermutlich ist die Unterstützungszone auf $ 250 gestiegen, was durch die Handelsvolumina angedeutet wird. Trotzdem sind die Volumina nicht hoch genug, um die Bewegung der Stützzone anzuzeigen. Aus diesem Grund sollte die Unterstützungszone von 225 USD aus heutiger Sicht als stark angesehen werden, während 250 USD als potentielle Unterstützungsstufe erscheinen.
  • Aufgrund der technischen Analyse beträgt der gute Kaufkurs an der ETH 225 $. Es ist jedoch möglich, dass der Unterstützungslevel nicht bestehen bleibt, wir können sehen, dass der Ethereum-Preis den $ 150-Punkt erreicht. Dennoch ist dieses Szenario kaum durchführbar, aber man sollte diese Möglichkeit im Hinterkopf behalten.
  • Nachrichten werden generell die wichtigste Rolle spielen. Falls sie neutral sind und der gesamte Kryptomarkt wächst, könnten wir beim ETH / USD-Paar einen Anstieg sehen. Dies führt dazu, dass die ETH Positionen verliert, während andere Kryptowährungen ihre Kapitalisierung erhöhen.
  • Falls sich das $ 225-Level als stark erweist, sollten Long-Positionen mit Zielen bei $ 290 bis $ 300 eröffnet werden. Dieses Szenario scheint aufgrund der aktuellen Marktübersicht am plausibelsten zu sein.
  • Wenn die Unterstützungszone ohne Erhöhung des Handelsvolumens auf $ 250 steigt, ist es besser, keine Eilentscheidungen auf dem Markt zu treffen.

Dennoch ist die Möglichkeit eines negativen Szenarios für ETH / USD eher gering.

Der Markt erwartet PoS zusammen mit Investoren. Daher scheint das Preisniveau unter 225 Dollar nicht durchführbar.

LTC / USD 06. 07. 2017

LTC gehört zu den Wachstumstreibern der Vorwoche.

Hier ist was los:

  • Der prognostizierte Kanal von $ 36 bis $ 48 war für ein paar Wochen relevant, und es hat erlaubt, die Ernte für eine ziemlich lange Zeit zu ernten, obwohl nicht so lange, verglichen mit der vorheriger Kanal
  • Aufgrund der guten Nachrichten ist es wahrscheinlich, dass die $ 48-Unterstützungszone beigelegt wurde.
  • Momentan gibt es noch keine eindeutige Widerstandszone. Möglicherweise könnte es das Niveau von $ 58 sein.
  • Vermutlich werden weitere Tests der $ 48 Unterstützungszone beobachtet werden, und der Preis wird wegen der Volatilität $ 46 bis $ 47 erreichen. Daher ist es besser, keine Entscheidungen auf dem Markt zu treffen. Es ist besser zu warten, bis sich der Preis mit dem Anstieg der Handelsvolumina auf mehr als 48 Dollar einpendelt. Es wird ein starkes Signal für das Öffnen langer Positionen geben.
  • LTC Nachrichten sind derzeit positiv.

LTC ist derzeit die vierte Währung in Bezug auf die Kapitalisierung und erreicht auch die führenden Positionen im Handelsvolumen. Ein Anstieg der Liquidität spiegelt sich immer positiv auf dem Kryptowährungsmarkt wider. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Handelsvolumina ein äußerst wichtiger Aspekt sind.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Litecoin
  • Bitcoin Preis
  • Ethereum Preis