BTC-e: Die Bitcoin-Börse mit gemischten FOREX & Altcoins

BTC-e ist einer der ältesten Bitcoin Börsen, wobei die Domain am 17. Juni 2011 registriert ist und einer der vertrauenswürdigsten Unternehmen in der digitale währungswelt. Das ist etwas überraschend, da die Besitzer anonym sind und erst ihre Vornamen, Alexander und Aleksey, enthüllten. Da es keine Möglichkeit gibt, die Gültigkeit dieser Namen zu beweisen, können auch diese Informationen falsch sein. Dennoch bleibt die Tatsache, dass BTC-e über mehrere Perioden der extremen Bitcoin-Volatilität überlebt hat, und hat ehrlich und effektiv verarbeitet Fiat-Transfers zu und von der Börse.

Was macht BTC-e zu einem einzigartigen Bitcoin Exchange?

BTC-e ist anders als die anderen Börsen wegen der Handelspaare, die es bietet. Im Gegensatz zu Cryptsy oder einigen der kleineren Altcoin-Börsen bietet BTC-e seinen Nutzern nur die Möglichkeit, eine ausgewählte paar Altcoins für Bitcoin oder Litecoin zu tauschen. Doch da BTC-e Fiat-Abhebungen und einzigartige Fiat-Paarungen - wie z. B. USD (Dollars) an RUR (Russian Rubles) - bietet, hat es einen einzigartigen Vorteil gegenüber dem Bitcoinfiat-Austausch sowie den digitalen Währung nur Austausch.

Wie bekomme ich den Titel Bitcoin?

Gehe zu // btc-e. com und klicken Sie auf die Schaltfläche "Anmelden". Füllen Sie Ihre E-Mail-Adresse, einen Benutzernamen und ein Passwort aus, um ein Konto zu erstellen.

Sobald das Konto erstellt ist, gehe zu deiner E-Mail-Adresse und bestätige. Dann kehren Sie zu // btc-e zurück. com und geben Sie die E-Mail-Adresse, die Sie registriert haben, und Ihr Passwort.

Schließlich, um Geld einzahlen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Finanzen" im Konto-Feld oben rechts auf dem Bildschirm.

Dann klicken Sie auf die Kaution neben der Art der Mittel, die Sie hinterlegen möchten. Die Bilder unten sind Beispiele für Bitcoin und USD.