BTC-e fügt PAMM Service für Cryptocurrency-Händler hinzu

Am 24. Juni hat einer der führenden Cryprowurcenbörsen BTC-e angekündigt, dass PAMM-Konten ab sofort für Bitcoin-Händler verfügbar sind.

Die PAMM-Technologie oder das Percent Allocation Management Module wurde von Händlern auf den Devisenmärkten weit verbreitet verwendet, obwohl es das erste Mal war, dass PAMM für Bitcoin-Benutzer verfügbar wurde. Die offizielle Website erklärt:

& ldquo; PAMM-Technologie ermöglicht es den Anlegern (Slave-Konto), Handelsstrategien von professionellen und erfahrenen Tradern (Master-Konto) zu folgen. & rdquo;

Diese Technologie eröffnet sowohl Anfängern als auch professionellen Händlern neue Möglichkeiten, da sie die Bewertung von Währungen, Charts und Feedback anderer Trader verfolgen können, um eine Strategie zu verfolgen, die zu größeren Gewinnen führen kann.

& ldquo; Trader können eine geeignete Strategie mit Hilfe der PAMM-Konto-Bewertung und Graphen auswählen, die die Handelsergebnisse des Masters in der Vergangenheit anzeigen, & rdquo; erklärt die Ankündigung.

& ldquo; Der Master verwendet sein eigenes Kapital für den Handel und Handel über das Meta Trader 4-Terminal. Und seine Handelsstrategie wird auf einer unbegrenzten Anzahl von 'Slave'-Konten repliziert. Für die Vergütung erhält das Hauptkonto einen Anteil am Gewinn von jedem "Slave-Konto" gemäß seiner Strategie. Gewinne und Vergütungen werden von der PAMM-Technologie automatisch berechnet und nach einem strengen Zeitplan ausgezahlt.

BTC-e ist eine in Bulgarien ansässige Kryptowährungsbörse mit Schwerpunkt auf Kryptowährungshandel in Europa und Russland.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie // pamm. BTC-e. com /


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • BTC-e