BTC China startet USD, HKD Bitcoin Trading Accounts

Shanghai-basierte Bitcoin- und Litecoin-Börse BTC China hat die Einführung von USD- und HKD-Einlagen und Abhebungen angekündigt und wird zum neuesten China-basierten Austausch, um seine Dienstleistungen öffentlich an die internationale Gemeinschaft weiterzugeben.

Die Nachrichten folgen der Ankündigung von Peking auf der OKCoin-Ankündigung bei der nordamerikanischen Bitcoin-Konferenz (TNABC), dass es diese Woche als Teil eines breiten Push-to-Court ein internationaler Markt hinzuzufügen würde, der für jetzt jetzt keine großen, professionelle US-Börsen.

Angesichts der Ankündigung, BTC China CEO und Bitcoin Foundation Vorstandsmitglied Bobby Lee umrahmte das Produkt als eine Möglichkeit für das Unternehmen, um seine Benutzer und die Gemeinschaft zurückzugeben, sagen:

"Als globalen Unternehmen, BTC China freut sich, die Anforderungen unserer Nutzer, sowohl inländischen und internationalen. "

Die Einführung wurde von einer Einladung nur Testzeit vorangegangen, während der BTC China sagt es" sammelte mehrere Millionen USD Wert von Einlagen "

Der erste Bitcoin-Austausch in China, BTC China hat vor kurzem auch seine Produktangebote für internationale Nutzer erweitert und damit eine mobile Bitcoin-Brieftasche im Juni eingeführt.

Aktualisierte Account-Angebote < 999> BTC China gab an, dass der Umzug sein erster Schritt in dem, was eine breitere Unterstützung für zusätzliche Währungen sein könnte, da die Austauschbenutzer zuvor auf Einzahlungen und Abhebungen im chinesischen Yuan beschränkt waren. Daher erwartet das Unternehmen, dass die neuen Angebote in seinem Heimatmarkt

Aktuelle Benutzer, die wollen die Vorteile der neu unterstützten Währungen nutzen müssen ein internationales Konto zusätzlich zu einem inländischen Konto zu öffnen, sagte das Unternehmen.

Hongkong-Schwerpunkt steigt

Die Ankündigung findet auch, dass BTC China seine Position in Asien einsetzt, um die in China auferlegten Beschränkungen umzusetzen. Das Unternehmen sagt, dass alle Aufträge auf dem Service über seine registrierte Hongkong-Affiliate verarbeitet werden, da Hongkong bisher aufgrund des Status als besonderer Verwaltungsregion mehr für digitale Währungsunternehmen geeignet war.

Der chinesische Bitcoin-Markt hat sich in den vergangenen Monaten mit einer weiteren Unsicherheit konfrontiert, nach Aussagen der Landesbank, der Volksbank von China, die darauf abzielte, die Unternehmen aus dem traditionellen Finanzdienstleistungssektor zu trennen.

Aufgrund der einzigartigen regulatorischen Struktur des Landes kann die formale Führung, wie die in New York vorgeschlagene Art, nicht jemals entworfen werden, um die Unsicherheit zu lindern. Allerdings haben Vertreter der Zentralbank öffentlich erklärt, dass sie nicht versuchen, digitale Währung insgesamt zu verbieten.

China-Gerichte US-Markt

Die Ankündigung ist bemerkenswert angesichts der jüngsten Betonung Bitcoins China-basierte Unternehmen setzen auf dem internationalen Markt.

Mit dem CoinDesk bei der nordamerikanischen Bitcoin-Konferenz (TNABC) haben Vertreter von OKCoin und Huobi vorgeschlagen, dass angesichts dieser Einschränkungen des chinesischen Marktes das Land die Verwendung von Bitcoin als Finanzinstrument und nicht als Zahlungsmethode betont hat von dieser Nachfrage sind sie einzigartig geeignet, um Dienstleistungen international zu erweitern.

Weiterhin erklärte OKCoin CTO Changpeng Zhao bei TNABC, dass das Unternehmen darauf abzielt, den internationalen Kunden eine 24-Stunden-Telefonunterstützung zur Verfügung zu stellen, obwohl es kurz vor der offenen Ermutigung der US-Konsumenten-Nutzung seiner Plattform steht und sagt, dass es sich nicht um ein Geld angemeldet hat Übertragungslizenz in den USA zu diesem Zeitpunkt.

BTC China hat nicht kommentiert, ob es diese Anleitung anbieten wird.

Image über BTC China

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news