BlockShow Asia von Cointelegraph kündigt 5 große Blockchain-Events für den Herbst an

BlockShow Asia von Cointelegraph wird im September und Oktober eine Reihe von fünf großen Treffen in Asien veranstalten.

BlockShow Meetups wurden entwickelt, um Benutzern, Investoren und angehenden Start-ups im Bereich Blockchain Networking-Möglichkeiten zu bieten und werden China, Hongkong, Malaysia, Singapur und Indien bereisen.

An jedem Standort können die Teilnehmer direkten Kontakt zu den heißesten Entwicklungen der Branche bekommen und Einblicke in die Herausforderungen rund um Blockchain und Kryptowährung im Jahr 2017 erhalten.

Gleichzeitig BlockShow Asia Meetups sind ein informeller Weg für interessierte Parteien, um sich über innovative dezentrale Technologien auszutauschen.

& ldquo; Wir wollen die besten Blockchain-Projekte, die eine ICO-Kampagne planen, zusammenführen und sie im November auf der Blockshow Asia von Cointelegraph mit Investoren vernetzen. Eine informelle Roadshow im Meet-Up-Stil ermöglicht es uns, dies auf eine coole Art und Weise zu tun. Es ist sehr wichtig, sich auf ICOs und Startups mit Investoren bei den Treffen zu konzentrieren, & rdquo; BlockShow CEO Addy Crezee kommentierte.

Viele asiatische Volkswirtschaften sind ein Schmelztiegel für Blockchain-Innovationen sowie verschiedene Ansätze zur Regulierung der Technologie.

Going to ICOscar

Ab dem 8. September in Singapur wird das BlockShow Team am 17. September in Shanghai sein, gefolgt von Hongkong am 20. September mit weiteren Terminen in Kuala Lumpur und Singapur vor einer letzten zweitägigen Veranstaltung in Delhi, Indien 5.-6.

Cointelegraph arbeitete in Partnerschaft mit prominenten Blockchain-Unternehmen und Sponsoren an jedem Standort, einschließlich BlokTex, Access, YOWOW, Metaverse und Energy Blockchain Labs.

& ldquo; In Hongkong waren Bitcoin HK und Invest HK, ein vom Staat gesponsertes Portal, unerlässlich, um uns einen Einblick in die lokale Fintech-Industrie und ihr Potenzial zu geben. Addy Creezee fuhr fort.

Die Reise endet jedoch nicht in Indien. Während der gesamten Meetups-Reise werden Startups die Möglichkeit haben, einen Platz beim ICOscar-Wettbewerb auf der BlockShow Asia von Cointelegraph zu gewinnen, die vom 29. bis 30. November in Singapur stattfindet.

Das Gewinner-Startup aus einer Liste von sechs bis zehn Shortlists gewinnt in Partnerschaft mit den großen Blockchain-Plattformen Waves und Qtum einen Preis im Wert von $ 20.000.


Folge uns auf Facebook


  • Blockchain News
  • BlockShow Asia 2017
  • ICO
  • Singapur