Blockchain Revolution kommt nach Kanada, Vanbex Partner NetCents

NetCents, ein Unternehmen für elektronische Zahlungstechnologie, hat eine Partnerschaft mit dem professionellen Dienstleistungsunternehmen Vanbex geschlossen, um eine gestraffte, vollständige und durchgehende innovative Finanzdienstleistungsplattform zu bieten.

Diese Partnerschaft wurde am 3. August 2016 in einer Pressemitteilung angekündigt, in der es heißt, dass die beiden Unternehmen sich gegenseitig Stärken zunutze machen können, um die nächste Generation von Finanztransaktionen mithilfe der neuen Technologie zu entwickeln , die Blockchain.

Die Blockchain-Technologie hat das Potenzial, die 30 Billionen Finanztransaktionen pro Jahr zu ersetzen, die derzeit vom Automated Clearing House (ACH) und der Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication (SWIFT) abgewickelt werden.

Kompatibel mit bestehenden Banksystemen

NetCents wird das Genisys-Produkt von Vanbex Group integrieren, eine Blockchain-integrierte Zahlungsplattform, die ein kosteneffektives Transaktions-Messaging-System für grenzüberschreitende Zahlungen bietet , um in Verbindung mit den SWIP- und Clearing House Interbank Payments System (CHIPS) -Protokollen zu arbeiten.

& ldquo; Wir glauben, dass die Zusammenarbeit mit einer international anerkannten und akzeptierten Marke wie NetCents dazu beitragen wird, dass Genisys und NetCents an der Spitze der globalen Zahlungen stehen, & rdquo; sagte Kevin Hobbs, CEO der Vanbex Group.

Clayton Moore, CEO und Gründer bei NetCents Technology Inc. sagt:

& ldquo; Durch die Integration von Genisys in NetCents können wir jetzt mit der Einführung der Next-Generation-Verarbeitung für Banktransaktionen beginnen, indem wir eine Lösung anbieten, die die aktuelle, veraltete Banktransferplattform aktualisiert. & rdquo;

Moore fügte auch hinzu, dass & ldquo; Durch die Verwendung des branchenführenden Blockchain-basierten Produkts von Vanbex werden wir diese Verarbeitungsmöglichkeiten der Finanzwelt vorstellen, beginnend mit Finanzinstitutionen in Kanada. & rdquo;

Sicherheit und Datenschutz

NetCents arbeitet mit Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern und Vermittlungsstellen zusammen, um die Benutzererfahrung bei Online-Transaktionen zu optimieren. Die Technologie von NetCents ist in ACH integriert, was die Sicherheit und Privatsphäre der Verbraucher gewährleistet.

NetCents hat kürzlich mit seiner Payment Gateway-Plattform, einer E-Commerce-Anwendung, die sichere Kreditkartentransaktionen in digitaler und herkömmlicher Fiat-Währung sowie PayPal und Apple Pay für Händler verarbeitet, Beta-Tests gestartet.


Folge uns auf Facebook


  • Blockchain News
  • Vanbex. Kanada
  • NetCents
  • Partnerschaft
  • Bankgeschäfte
  • Sicherheit
  • Datenschutz