Blockchain Vorhersage Markt Augur Enters Beta

Dezentraler Blockchain-Vorhersage-Markt Augur hat offiziell beta eingegeben.

Erstmals angekündigt Anfang 2015 und durch eine erfolgreiche Crowdfunding durch den Verkauf seiner Software-Token angespornt, zielt Augur darauf ab, den Nutzern zu erlauben, über das Ergebnis von Ereignissen zu handeln, und für den Markt, um dann diese überfüllten Informationen zu nutzen.

Mit den Nachrichten ist Augur nun für Erstbenutzer offen und rühmt sich, was es als verbesserte Front-End-Design bezeichnet hat und gleichzeitig die Schaffung neuer Märkte ermöglicht, die über binäre "Ja oder Nein" -Antworten hinausgehen.

Weiterhin sagte Augur, dass es bald eine Revision seines ursprünglichen Arbeitspapiers veröffentlichen wird, da es auf die Verteilung des Rufs (REP), das kryptografische Token, das es während seiner 2015 Crowdfunding-Anstrengung verkauft hat, als Teil davon arbeitet ein vierstufiges Rollout.

Core-Entwickler Joey Krug sagte CoinDesk:

"Wir suchen die Beta als Plattform, um bis zum Start zu iterieren. Es wird drei weitere Stufen haben: eine, wo ein Limit Orderbuch hinzugefügt wird, eins mit die Konsens- und Ergebnisentscheidungs-Backstops hinzugefügt und die letzte Phase wird eine Prüfung der offiziellen REP-Verteilung haben. "

Gegründet von Krug und Mitkernentwickler Jack Peterson zielt Augur darauf ab, ein dezentrales Design zu verwenden, um Probleme zu umgehen, die zuvor die Vorhersagemarktanstrengungen blockiert haben.

Für mehr über Augur und seine Vision, lesen Sie unser vollständiges Interview mit dem Gründungs-Team.

Codierungsbild über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news