Blockchain Awards zu Ehren Bitcoin Leadership bei Bitcoin 2014

Blockchain und die Bitcoin-Stiftung führten heute die ersten Blockchain Awards ein.

Die beiden Organisationen werden die Veranstaltung am 16. Mai auf der Bitcoin 2014 Konferenz in Amsterdam veranstalten.

Die Preise feiern "die außergewöhnliche Qualität, Führung und technische Innovation, die wir jeden Tag sehen", sagte Blockchain-Chef Nicolas Cary in einer Erklärung.

Er fügte hinzu:

"Mit diesen Preisen hoffen wir, einen Moment zu nehmen und über die erstaunlichen Beiträge der Bitcoin-Community nachzudenken. "

Nominierungen sind von heute bis zum 6. Mai in 10 Kategorien geöffnet. Dazu gehören:

  • Bestes ATM Design
  • Best Mobile App
  • Bitcoin Champion
  • Bitcoin Legal Expert
  • Die meisten kreativen Videos
  • Die meisten Impactful Charity
  • Die meisten Influentiven Investor
  • Die meisten Informative Podcast
  • Die meisten aufschlussreiche Journalisten
  • Visionary Academic Paper.

Jeder der Gewinner erhält 1 BTC und ihre Preise werden dauerhaft in die Bitcoin Blockkette geschrieben.

Die Nominierten jeder Kategorie werden auf drei Top-Entscheidungen reduziert, die am 7. Mai bekannt gegeben werden, wenn die Abstimmung über die Top-3-Finalisten beginnt.

Nominierungen sind für jedermann auf der Website der Konferenz offen.

Image über Blockchain und Bitcoin Foundation

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news