BitPay überträgt mehr als 100 Millionen Dollar in Bitcoin und übertrifft 15, 500 Händler

Weihnachten ist noch ein paar Tage weg, aber der Zahlungsprozessor BitPay hat bereits zwei Geschenke ausgepackt. Laut der Firma, ihre Plattform übertraf im Dezember die $ 100.000.000 in Bitcoin Transaktionen und jetzt hat mehr als 15, 500 Händler in 200 Ländern verteilt.

BitPay "beschuldigt" seine all inclusive Preispläne, die im Oktober gestartet wurden, für den wachsenden Erfolg der Plattform. Außerdem hat die Integration mit Shopify erhöht die Anzahl der neuen Händler über 50 Prozent , verdreifachen das Volumen der Transaktionen.

Martin Fernandez, CEO von BTCTrip, einer der vielen Unternehmen, die über BitPay operieren, betrachtet die Plattform "die Gateway-Zahlung für Unternehmen, die Bitcoin akzeptieren wollen . Es ist der Hauptakteur, die Händlerwirtschaft für die Bitcoin-Community zu entwickeln ".

Der Gründer von Adafruit stimmt zu. "In diesem Jahr war die Feiertagssaison von Adafruit der größte aller Zeiten. Wir freuen uns, Bitcoin-Zahlungen über BitPay an unsere Community und Kunden anzubieten. Es war schnell und einfach, Hunderte von Aufträgen und zufriedene Kunden bekommen Bildungs-Elektronik, mit Bitcoin ", sagte Limor Fried.

Diese und viele andere Händler können leicht auf dem globalen Verzeichnis von BitPay gefunden werden, das vor kurzem gestartet wurde, um den Zugang des Kunden zu Tausenden von Unternehmen und Wohltätigkeitsorganisationen zu erleichtern, die jetzt Bitcoin in der ganze Welt.