Bitmain debütiert neue Litecoin-Bergbau-Hardware, zitiert Kunden-Nachfrage

Bergbau-Hersteller Bitmain hat neue Litecoin-Hardware angekündigt, die es im Juli zu versenden anstrebt.

Das in China ansässige Unternehmen hat den Antminer L3 + Bergmann auf seiner Website gestern aufgeführt und behauptet, dass es der leistungsstärkste und effizienteste seiner Art auf dem Markt sein wird. Die veröffentlichten Spezifikationen zeigen an, dass der Bergmann mit einer Höchsthashrate von 504 Megahashes pro Sekunde (MH / s) arbeitet, während er 1,6 Joule pro Megahash (J / MH) verbraucht. Der Startpreis ist $ 1, 370.

Bemerkenswert ist, dass der weltweite Verkauf von Bitmain VP Gadi Glikberg, dass die neue Nachfrage nach Litecoin, die in den vergangenen Tagen ihren Preisanstieg gesehen hat, dazu geführt hat, dass die Firma den Bergmann bekannt gibt.

Glikberg sagte zu CoinDesk:

"Im Moment geht es um den Wechselkurs [litecoin], so dass immer mehr Kunden uns auf der Suche nach Bergleuten kontaktieren. Wir versuchen, durch Hardware zu reagieren, obwohl die Produktion bestimmte harte Zeitlinien hat ... Wir versuchen, ein Auge auf den Markt zu werfen und mehr Aufmerksamkeit auf Projekte zu werfen, die in höherer Nachfrage scheinen. "

Die Hardware-Version kommt, wie das Litecoin-Netzwerk in Richtung der Annahme einer Skalierung Lösung zuvor von Entwicklern auf Bitcoin vorgeschlagen.

Litecoin-Bergleute haben begonnen, ihre Absicht zu signalisieren, einen segregierten Zeugen zu verabschieden, einen Vorschlag, der darauf abzielt, die Menge an Informationen zu erhöhen, die in einem Block gespeichert werden können, während sie auch Fragen wie Transaktionsverformbarkeit behandeln. Die Änderung erfordert, dass 75% der Blöcke, die während einer 8, 064 Blockaktivierungsperiode erzeugt werden, für die Änderung signalisieren müssen.

Bei der Pressezeit liegt diese Key-Ebene bei Litecoinblockhalf bei knapp über 78%. com, was bedeutet, dass die Aktivierung irgendwann innerhalb der nächsten 30 Tage passieren wird, wenn das Signalisierungsniveau gleich bleibt.

Dennoch bewegt sich Bitmain nicht, um dem Litecoin-Raum bedeutende Ressourcen zu widmen, und wiederholt das Engagement der Firma für Bitcoin-Hardware.

"Auch bei der jüngsten Zunahme hat [Litecoin] immer noch einen Bruchteil der Marktmütze von Bitcoin", sagte Glikberg. "Da der Bergbau und die Marktkapelle gekoppelt sind, liegt und bleibt unser Schwerpunkt in Bitcoin."

< Nein --2 ->

Foto über Shutterstock; Bildaufnahme von Bitmain

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news