Bitcoin Tranquility geht weiter als Preise in $ 800 Range

Bitcoin-Preise haben bislang einen Tag von vernünftig ruhigen Preisbewegungen genossen.

Während der heutigen Sitzung schwankte die digitale Währung zwischen $ 820 und $ 835, nachdem sie auf so wenig wie $ 820 gefallen war. 05 um 12: 15 UTC und stieg auf so viel wie $ 834. 70 bei 02: 15 UTC, nach dem CoinDesk USD Bitcoin Preisindex (BPI).

Der Mangel an Volatilität, den die Bitcoin-Preise bisher gesehen haben, fällt heute mit einem breiteren Trend zusammen, da sich die Bitcoin-Preise seit Ende der vergangenen Woche zwischen $ 800 und $ 840 bewegen. Der durchschnittliche Preis ist derzeit $ 828. 82, BPI-Daten zeigen.

Die Händler haben die Märkte mit Spannung gespielt und darauf gewartet, zu sehen, welche Schritte die Volksbank von China (PBoC), die Zentralbank des Landes, nach dem Treffen mit den großen chinesischen Börsen BTCC, Huobi und OKCoin Anfang dieses Monats verfolgen wird. Die PBoC versprach später, das Ökosystem näher zu beobachten.

Diese Börsen haben bereits ihre Margin-Trading-Praktiken überarbeitet, indem sie in den Marktteilnehmern die Nutzung von Hebelwirkung nutzen, um ihren Handel zu verbessern. Jetzt stehen die Händler zurück und warten darauf, ob die chinesische Zentralbank zusätzliche Maßnahmen ergreift.

"Wir warten alle darauf, ob der PBoC etwas Ernstes tut", sagte Tim Enneking, Vorsitzender des KryptoWelt-Hedgefonds EAM.

Bild über Shutterstock

Der Leiter der Blockchain-News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält
Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Investitionsberatung beurteilt werden und ist nicht beabsichtigt. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Verschlüsselung investieren.