Bitcoin Skalierungsereignis für die dritte Ratenzahlung in Italien

Eine Konferenzreihe begann als Angebot, die Bitcoin-Entwicklungsgemeinschaft im Zuge schwerer technischer Debatten besser zu vereinen und zu konzentrieren, wird eine dritte Tranche sehen im Jahr 2016. <509> Nach zwei Treffen in Montreal und Hongkong im vergangenen Jahr wird Scaling Bitcoin seine nächste Veranstaltung in Mailand, Italien, vom 8. bis 9. Oktober veranstalten, veranstalteten die Organisatoren über das Wochenende.

Calold "Skalierung Bitcoin 2016: Retarget", der Name ist ein Nicken zu einem Teil des Bitcoin-Bergbau-Prozesses, wobei die Bergleute an neue Schwierigkeiten anpassen.

Der Name ist passend, da die Ankündigung kommt, da der Dialog zwischen den Mitgliedern des Ökosystems der digitalen Währung zunehmend angespannt erscheint. Zum Beispiel werden Bitcoin-Entwickler und Bergleute, die beiden am aktivsten beteiligten Gruppen in der Skalierungsdebatte, nun gemunkelt, um diesen Monat zu treffen, um auf Lösungen voranzugehen, um die Transaktionskapazität von Bitcoin zu steigern.

In einer E-Mail wurde der Veranstalter Pindar Wong in den kommenden Wochen mit weiteren Details, einschließlich Konferenzrednern und Themen, bekannt gegeben.

Bild über Pete Rizzo für CoinDesk

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news