Bitcoin-Preise steigen weiter.

Neueste Informationen zu Bitcoin-Preisen liegen über $ 320 auf Bitcoin-Charts, $ 353 auf Mt. Gox. Noch vor einem Monat gab es keine Anzeichen für ein solches Wachstum. Darüber hinaus gingen die Bitcoin-Preise am 2. Oktober, dem Tag der Nachrichten über die Schließung der Seidenstraßen-Website, direkt auf $ 103 zurück. Aber jetzt sind die Bitcoin-Kosten seit Anfang des Jahres um das 20-fache gestiegen und die Preise steigen weiter an und lassen das $ 300-Niveau weit hinter sich. Die meisten Analysten führen diesen Erfolg auf die wachsende Nachfrage der Chinesen nach der Währung zurück, aber das ist sicherlich nicht der einzige Grund.

Inzwischen gibt es verschiedene Meinungen, dass die Bitcoin-Preise wie im April zusammenbrechen könnten. Allerdings hat Bitcoin neue Investoren und Behörden positive Einstellung erworben. Das FBI hat viele Schlachtzüge nach der Schließung der Seidenstraße gemacht und verschiedene Kontroll- und Bitcoin-Schutzmaßnahmen wurden ergriffen. Selbst wenn der folgende Bitcoin-Preiskollaps kommt, sollten die Ergebnisse nicht mehr so ​​dramatisch sein wie zuvor.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin Preis