Bitcoin Preis Überspannungen als Seidenstraße Auktion Sporen Investor Interest

ein Gesamterfolg

Die Kommentare kommen inmitten einer nahezu 7% igen Erhöhung des Bitcoin-Preises auf dem CoinDesk USD Bitcoin Preisindex, dass die Branchenführer auf steigende Interesse an Bitcoin aus der Veranstaltung stimmen.

Alan Silbert, Gründer und CEO von Online-Bitcoin-Luxus-Markt BitPremier, zum Beispiel, nahm auf Twitter, um seinen Glauben zu erteilen, dass Investoren, die an der Silk Road Auktion interessiert sind, bitten, Bitcoin unabhängig von dem Ergebnis zu kaufen.

Die Nachrichten folgten der USMS-Informationsveröffentlichung früher am Tag, als es CoinDesk enthüllte, dass 45 Bieter an der Auktion teilgenommen hatten und dass 63 Gesamtgebote eingegangen waren.

Ein USMS-Sprecher hat seitdem CoinDesk gesagt, dass es nicht weiter kommentieren wird und fügte hinzu:

"Der Vergabeprozess ist im Gange und wir werden heute keine weiteren Ankündigungen haben."

Pantera sieht im Interesse

Positive Post-Auction-Stimmung wurde von Dan Moorehead, CEO von Pantera Capital, bestätigt, der der Auktion angekündigt hat, es bisher gelungen, das Bewusstsein für seine Anlageprodukte zu erhöhen.

Moorehead sagte CoinDesk:

"Sagt das Gesetz, dass" Supply seine eigene Forderung schafft "So wahr, wenn es die US-Regierung ist, die Bitcoins versteigert, die Werbung schuf eine ungeheure Nachfrage einige große neue Spieler bieten. "

Pantera war einer von einer Reihe von bestätigten Bietern in der Auktion einschließlich Binary Financial, Bitcoin Shop, Circle, Pantera Capital und SecondMarket.

Bitcoin-Preis steigt

Bei der Pressezeit war der Preis von Bitcoin im Laufe des Tages um fast $ 50 gestiegen und stieg von einem Eröffnungskurs von $ 598 an. 60 zu einem Hoch von $ 643. 29, bevor du dich unter dieses Level zurücksetzest.

Ein Blick auf die jüngsten Preisdaten zeigt, dass die Bitcoin-Preise nach oben gerichtet sind, da sie nach der Nachricht, dass die USMS die Vermögenswerte verkaufen würden, auf einen Tiefstand stießen und dann auf etwa 18 Millionen Dollar geschätzt wurden.

Eine ähnliche Preiserhöhung wurde auf dem CoinDesk CNY Bitcoin Preisindex gesehen, der um 6% für den Handelstag stieg.

SecondMarket shut out

Bereits am Nachmittag begannen bestimmte Bieter, Aussagen über die Auktionsergebnisse auf Twitter zu veröffentlichen.

Vielleicht am meisten überraschend war der anfängliche Tweet von SecondMarket und Bitcoin Investment Trust (BIT) CEO Barry Silbert, dass sein Syndikat, das die Auktion an kleinere Investoren zu öffnen suchte, keine Blöcke von der Auktion erhielt.

Die Entwicklung wurde als Boon für Bitcoin von Publikationen wie Reuters und The Wall Street Journal gesehen, die beide die Ergebnisse von SecondMarket als Beweis für ein verstärktes Interesse an Bitcoin unter den Investoren nannten.

Image via CoinDesk

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news