Bitcoin Price steigt langsam höher, während die Scaling Bitcoin-Konferenz einbricht

Während sich der Bitcoin-Preis zuletzt nach oben bewegt hat, blieb die Volatilität extrem niedrig, was bedeutet, dass die Handelsmöglichkeiten begrenzt waren. Wir hoffen auf eine baldige Rückkehr zu einer explorativeren Preisaktion, jedoch müssen wir noch ein oder zwei Wochen warten, bis die Bedingungen günstig sind.

Im Laufe des vergangenen Wochenendes trafen sich Bitcoin-Entwickler in Mailand, Italien, zur Scaling Bitcoin Conference, einer zweitägigen Veranstaltung, die sich auf Lösungen für Bitcoins vermeintliche Skalierungsprobleme konzentrierte. Dies war das zweite Treffen dieser Art, von insgesamt vier geplanten. Die Hauptpunkte der Diskussion waren SegWit, Blockgröße, Lightning Network und Sidechains, alles nicht überraschend beliebte Themen. Obwohl es keine großen Ankündigungen oder Entwicklungen gab, die aus der Konferenz kamen, schien Bitcoins Preis die Idee von Entwicklern zu mögen, die sich um Lösungen bemühten, die möglicherweise die Fallstricke eines nicht konsensfähigen Hard-Forks vermeiden. Wir denken, dass dies einer der Gründe dafür ist, dass der Kurs in den letzten Tagen über das Widerstandsniveau von $ 610 gestiegen ist. Jetzt, da der Markt dieses Ereignis verdaut hat, denken wir, dass es in Gefahr ist, wieder in den Winterschlaf zu gehen, bis wir in den kommenden Wochen einen substanzielleren Katalysator bekommen.

Wenn wir uns die Charts ansehen, um einen Blick auf die mittleren bis langen technischen Details zu werfen, sehen wir auf der 3-Tages-Chart unten, dass der Preis in einer breiten, bereichsgebundenen Konsolidierung zwischen dem $ 450 Bitfinex Hack bleibt Tief und die $ 700 Bullenfalle hoch von zurück im Juni dieses Sommers. Beachten Sie auch, dass der Markt versucht, einen lokalen bullischen Marktstrukturtiefpunkt bei 38. 2% Fibonacci-Retracement-Niveau zu platzieren, ein gutes Zeichen für die Bullen, während die A / D-Linie weiterhin nach oben drückt, was derzeit Käufer signalisiert bleiben auf diesen Ebenen. Zu guter Letzt hält der 200-jährige SMA seine Trendwende nach oben aufrecht und dürfte auf das Niveau von $ 400 stützen, während RSI und MACD aus mittelfristiger Sicht einen Aufwärtstrend zeigen .

Willy ist praktisch offiziell überkauft, was zeigt, dass das kurzfristige Momentum gestreckt wird und wieder aufgeladen werden muss, während der Kurs weit außerhalb des Volumenprofil-Wertebereichs bleibt. Apropos Volumenprofil, es ist weiterhin porös bis hin zu PoC um $ 250, und die Handelsvolumina bleiben anämisch, auch wenn man bedenkt, wie viel Zeit der Preis auf diesen Niveaus ausgegeben hat, glauben wir nicht, dass eine Bewegung den ganzen Weg hinunter zurück ist wahrscheinlich. Wenn überhaupt, würde ein schneller Rückzug nach unten, um das $ 450-Tief zu testen, schwache Hände auswaschen, einige technische Krisenherde füllen und die Indikatoren für eine Lösung nach oben und nach draußen aus dieser Bullenmarkt-Konsolidierung aufladen.

Insgesamt ist es wahrscheinlich nicht schwer zu sagen, dass wir vor dem Jahresende einen höheren Breakout anstreben, aber auf kurze Sicht sind wir nicht annähernd so optimistisch. Angesichts des Mangels an Follow-Through-Bewegungen über $ 610 am Wochenende sowie der kurzfristig überkauften Konditionen bei den meisten Oszillatoren halten wir es für möglich, dass der Markt zwischen dem neuen Unterstützungsniveau von $ 600 und $ 600 gefangen bleibt das $ 630 Widerstandsgebiet für den Großteil dieser Woche. Die Spieler scheinen sich immer noch für die Bereichsexpansion zu positionieren, die früher oder später kommen wird, was bedeutet, dass es wahrscheinlich noch einige unruhige Seitwärtsbewegungen gibt, bevor wir einen definitiven, nachhaltigen Trend bekommen.

BullBear Analytics 20% Rabatt

BullBear Analytics ist der am längsten bestehende Kryptowährungs-Vorhersagedienst auf dem heutigen Markt. BBA hat begonnen, Berichte und Updates zu Bitcoins Preis zu veröffentlichen, basierend auf der technischen Analyse über Bitcointalk. org, und haben sich zu einer summenden Gemeinschaft von cleveren Devisenhändlern entwickelt. Adam Wyatt (@AKWAnalytics) ist Chief Analyst bei BBA. Wir bieten unseren Cointelegraph Followern einen Sonderrabatt an, also geben Sie an der Kasse ' FALL2016 ' ein und Sie erhalten 20% Rabatt auf alle Pakete! Danke und habe einen tollen BITday!

Disclaimer: Bitte führen Sie Ihre eigene Sorgfaltsprüfung durch und wenden Sie sich an Ihren Finanzberater. Der Autor besitzt und handelt mit Bitcoins und anderen Finanzmärkten, die in dieser Mitteilung erwähnt werden. Wir geben niemals tatsächliche Handelsempfehlungen. Der Handel erfolgt auf eigenes Risiko. Investieren Sie niemals, es sei denn, Sie können es sich leisten, Ihre gesamte Investition zu verlieren. Bitte lesen Sie unsere vollständigen Nutzungsbedingungen und den Haftungsausschluss im BullBear Analytics Legal.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Bitcoin Preis