Bitcoin Preis reagiert auf SegWit News

Gestern, am 27. Juli, wurde die Signalisierungsphase des Segregated Witness Protokolls, SegWit, BIP 141, aktiviert.

Das Protokoll wird festgelegt, wenn mindestens 95% der Blöcke - 1916 von 2016 - in diesem Stadium zur Unterstützung von SegWit signalisieren. Dies bietet wiederum die Voraussetzungen für die Aktivierung des Angebots Skalierung BIP 141.

Die Lock-In-Periode endet um den 8. August.

Preisreaktion

Wie Sie aus der Grafik, 4H-Zeitrahmen, sehen können, hat der Preis positiv auf die Nachrichten reagiert.

Derzeit liegt der Durchschnittspreis bei etwa 2810 $. Der höchste Preis ist an der koreanischen Börse angegeben - 2848 USD pro 1 BTC, der zweithöchste Preis ist an der chinesischen Börse - 2837 USD.

Nach der Konsolidierung auf einem großen Volumen in der Nähe der Unterstützungszone - $ 2, 400, die den Markt unterstützt und es nicht erlaubt, seit dem 17. Juni zu unterschreiten, zeigte Bitcoin Preis ein Zeichen der Stärke in Form einer langen Kerze.

Der Haupt-Höhepunkt wird in der Nähe des aktuellen Widerstandslevels $ 2770 stattfinden.

Mit einer weiteren positiven Entwicklung der Ereignisse über SegWit-Entscheidungen wird der Preis ein Scharnier bilden - eine Absorption aller Verkäufer - im Bereich des aktuellen Widerstands und wird bis zu den Höchstständen des letzten Monats gehen.

Am 23. Juli wurde der Vorschlag von BIP 91 aktiviert. Dies ist ein wichtiger Schritt zur Aktivierung der Segregated Witness-Lösung. BIP 91 zielt darauf ab, Bitcoin-Blöcke zu optimieren und Netzwerkskalierbarkeitsprobleme zu lösen.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • SegWit
  • BIP 141