Bitcoin Preis übergibt $ 750 zu Hit 28-Monatshoch

Der Preis von Bitcoin brach heute $ 750 auf und baute auf den letzten Gewinnen auf, um einen 28-Monats-Hoch zu erreichen.

Bitcoin-Preise erreichten $ 750. 37 während der Tagessitzung, die höchste seit dem 7. Februar 2014, CoinDesk USD Bitcoin Preisindex (BPI) Zahlen zeigen. Die digitale Währung übertraf seinen letzten Meilenstein von $ 750 nach der Überwindung von $ 700 früh am 13. Juni, und dann näher an $ 720 später an diesem Tag.

Später hat Bitcoin von einer Vielzahl von Faktoren profitiert, darunter auch die Besorgnis über die chinesische Wirtschaft, die Vorfreude auf die bevorstehende Halbierung und die Angst vor einem Brexit, und diese Dynamik zeigt die Zeichen, die es weiter baut.

Die digitale Währung erlitt am 14. Juni einen deutlichen Rückgang, der um mehr als 8% sank und innerhalb einiger Prozentpunkte einer Korrektur kam. Während solch ein Rückgang zu Bedenken geführt haben könnte, war es überbewertet worden, die jüngsten Gewinne der digitalen Währung unterstützen die Position, die nur ein vorübergehender Pullback war.

Vorwärts gehen könnte Bitcoin leicht weiterwerten, da die Daten, die von der Bitcoin-Handelsplattform Whaleclub zur Verfügung gestellt werden, kurzfristiges Interesse an praktisch null geschrumpft haben, während langes Interesse ein Allzeithoch erreicht hat.

Vergangenheit, dass die digitale Währung leicht von der Sichtbarkeit profitieren könnte, die die Blockchain-Technologie erzeugt hat.

Eine breite Palette von Marktteilnehmern, Zentralbanken und anderen Unternehmen untersucht die potenziellen Verwendungen dieses verteilten Ledgers, und da die Technologie mehr Aufmerksamkeit erregt, kann sie Mainstream-Händler auf den aufstrebenden Markt ziehen.

Während Marktexperten verschiedene Erklärungen für die jüngste Preiserhöhung von bitcoin gegeben haben, zeigt eine Variable, die sie als wichtigste Bedeutung für die bevorstehende Halbierung von Netzwerkprämien haben.

Für mehr über die bevorstehende Halbierung, lesen Sie unsere ausführliche Anleitung hier.

Charles L. Bovaird II ist ein Finanzschriftsteller und Berater mit starker Kenntnis der Wertpapiermärkte und Investitionskonzepte.

Folgen Sie Charles Bovaird auf Twitter hier.

Kleiner Junge mit Drachenbild über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news
Haftungsausschluss: Dieser Artikel darf nicht als Anlageberatung angesehen werden und ist nicht beabsichtigt. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Forschung durch, bevor Sie in eine Krypto-Währung investieren.