Bitcoin Preis Drops unter $ 600 Als 'Brexit' hofft Falter

Der Preis für Bitcoin fiel während einer fünfstündigen Spanne heute um 100% und sank um 15%, um einen Tiefstkurs von $ 551 auf dem CoinDesk Bitcoin Price Index (BPI) zu erreichen.

Der Umzug stellt eine Fortsetzung der jüngsten Preiskorrektur dar, die begann, als Bitcoin am 18. Juni einen Höchststand von $ 774 erreichte, was die vorgeschlagenen Marktbeobachter beobachtete, war ein Hinweis auf die Idee, dass die digitale Währung nach dem Erreichen von zweijährigen Höchstständen "überkauft" wurde .

Ein solches Gefühl wurde von den Marktbeobachtern heute nach dem scharfen Preisrückgang des Tages geplagt, mit Blockchain-Berater und Berater George Samman, der angibt, dass der Wert der Währung in diesem Monat "zu schnell" erhöht wurde Ergebnis, Preisunterstützung ist jetzt schwächer.

Dennoch deuten die Quellen darauf hin, dass der Rückgang eine Antwort auf die zunehmende Wahrscheinlichkeit ist, dass das Vereinigte Königreich wahrscheinlich in der Europäischen Union ("Bremain") stimmen wird, ein Ergebnis, das am späten Donnerstagabend in den USA offiziell gemacht werden könnte , Freitagmorgen UK Zeit, berichten Berichte.

Die Kommentare erinnern an den weit verbreiteten Glauben, dass Bitcoin ein "sicherer Hafen" -Ansatz ist, der von Zeiten makroökonomischer Unsicherheit profitiert, in denen seine Stärken als Anlageinstrument, dessen Wert ausschließlich aus einem globalen Markt abgeleitet wird, sind am besten auf dem Display.

Zum Beispiel haben die Händler die "Brexit" -Stimme sowie die wirtschaftliche Unsicherheit in China als Faktoren angeführt, die den Preis auf höchstem Niveau in 28 Monaten in diesem Juni angetrieben haben.

In den Erklärungen, Tim Enneking, Vorsitzender des Crypto Currency Fund; Investor und Unternehmer Vinny Lingham; und Arthur Hayes, Mitbegründer und CEO von Bitcoin Hebel-Handelsplattform BitMEX, zitiert alle die kommende "Brexit" -Stimme als den definierenden Einfluss auf den Rückgang.

Hayes sagte zu CoinDesk:

"Der Tropfen unter $ 600 zeigt an, dass viele Händler glauben, dass" Bremain "sich durchsetzen wird. Die Stimme ist noch zu nah, um mit verschiedenen Umfragen zu sprechen, die" Brexit "und" Bremain "in einer toten Hitze angeben . "

Hayes prognostiziert, dass die digitale Währung auf 700 Dollar ansteigen könnte, wenn die britische Abstimmung, um die EU zu verlassen, aber bei $ 550 verweilen, wenn das Land beschließt, in der Wirtschaftsunion zu bleiben.

Im Gegenzug stimmte Samman seinen Glauben zu, dass das Preisniveau von $ 560 zu sehen wäre, um es zu sehen, und nannte es einen Schlüsselindikator für das Vertrauen, das zukünftige Kursbewegungen bestimmen könnte.

Dennoch, Lingham nahm eine positivere Haltung, behaupten Optimismus wird nach der "Brexit" Abstimmung herrschen, und dass der Preis wird bald wieder auf die $ 600 bis $ 700 Bereich.

Charles Bovaird hat mitgeteilt.

'Brexit' Bild über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien.Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news
Haftungsausschluss: Dieser Artikel darf nicht als Anlageberatung angesehen werden und ist nicht beabsichtigt. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Forschung durch, bevor Sie in eine Krypto-Währung investieren.