Bitcoin PoW Änderung "Guter Backup-Plan": Peter Todd On Skalierung

[Haftungsausschluss: Peter Todd hat Cointelegraph seither klargestellt, dass seine Kommentare nicht speziell auf Bitcoin Unlimited, sondern auf jedes "& ldquo; Vorschläge, die Bitcoin-Kette aktiv anzugreifen. & rdquo;]

Der Berater und Bitcoin-Core-Entwickler Peter Todd hat sich für die Änderung des Kryptowährungs-Proof-of-Work (PoW) -Algorithmus eingesetzt, während die Skalierungsdebatte fortgesetzt wird.

Da die Aussicht auf eine Bitcoin-Hartgabel besteht und damit verbunden ist & ldquo; politisiert & rdquo; Aktivität bleibt, schlug Todd & ldquo; Erforschung einer PoW Änderung & rdquo; wäre ein & ldquo; guter Backup-Plan. & rdquo;

Da einige Minenarbeiter mit 51% Attacken gegen Bitcoin drohen, ist die Untersuchung einer PoW-Änderung ein guter Backup-Plan: // t. co / SEZ1qlxhAH

- peter Todd (@petertoddbtc) 19. März 2017

Die anhaltenden internen Machtkämpfe über die Lösung von Bitcoin-Problemen betreffen jetzt direkt die großen Börsen der Branche, von denen eine Gruppe am Freitag einen gemeinsamen Brief unterzeichnet hat Bitcoin Core, um den Ticker BTC und Bitcoin Unlimited beizubehalten, um BTU zu werden.

Reagiert auf das, was er als & ldquo; einige Bergleute & rdquo; Drohend, 51 Prozent Angriffe auf das Netz zu zwingen, schlug Todd eine konzertierte Initiative vor, um bestimmte Aspekte von Bitcoin grundlegend zu ändern, wie es in 2017 ist.

Der Arbeitsnachweis ermöglicht die Verifizierung von Bitcoin-Transaktionen durch die Herstellung zeitaufwändiger, ziemlich teurer Aktivitäten, die ihre Gültigkeit sicherstellen. Die PoW-Aufrüstung würde angeblich Schutz vor solchen Angriffen bieten, die es Einzelpersonen ermöglichen, noch einmal zu minen und dadurch die Dezentralisierung des Prozesses zu erhöhen.

& ldquo; Wenn Sie den Arbeitsnachweis ändern, wird die aktuelle Ernte von Minenarbeitern abgefeuert und die Tür geöffnet, damit das Netzwerk schnell und einfach skaliert werden kann. Die Website des Projekts heißt es.

Trotz der Werbung von Todd wird der Upgrade-Plan von Core, Bitcoin Project oder Blockstream nicht gesponsert oder offiziell unterstützt.

Anderswo, hoch aufgeladene Rhetorik von Core-Unterstützern geht weiter, mit ehemaligen BTC COO Samson Mow twittern über das Wochenende, & ldquo; Sie können keine zentralisierte Münze an Menschen verkaufen, die die Ideale der Dezentralisierung leben und atmen. & rdquo;

Sie können keine zentralisierte Münze an Menschen verkaufen, die die Ideale der Dezentralisierung leben und atmen. Egal wie viel Hashrate du hast. ✊

- Samson Mow (@Excellion) 19. März 2017

Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin Neuigkeiten
  • Peter Todd
  • Bitcoin Mining
  • Arbeitsnachweis