Bitcoin auf CME: Interview mit Bitstamp CEO Nejc Kodrič

Interview

Es ist kein Geheimnis, dass die Chicago Mercantile Exchange (CME), der größte Rohstoffmarkt in den USA, den Bitcoin-Futures-Handel im vierten Quartal 2017 bestätigt hat. Bitcoin-Preis sprang wesentlich auf die Nachrichten und erreichte Allzeithochs über $ 7.500.

Um die Preisfestsetzung für die Börse festzulegen, hat die CME die CME CF Bitcoin-Referenzrate (BRR) erstellt, die als Referenzkurs für den US-Dollar-Kurs von Bitcoin einmal am Tag dient. Dieser Preis wird über vier Börsen, Bitstamp, GDAX, itBit und Kraken gesetzt.

Cointelegraph setzte sich mit Bitstamp-Chef Nejc Kodrič zusammen, um mehr darüber zu erfahren, was die Hinzufügung von Bitcoin-Futures für den Kryptowährungsmarkt als Ganzes bedeutet.

Cointelegraph: Danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns bei diesem wichtigen Schritt für Bitcoin zu helfen. Erstens, sehen Sie Bitcoin mehr als Ware oder Währung und warum?

Kodrič: Während Bitcoin einige Eigenschaften von Währung hat, kann es als ein Medium des Austausches verwendet werden und Sie können Transaktionen damit erleichtern - es handelt auch wie eine Ware.

CT: Warum ist ein so großer Schritt für Bitcoin, der zur CME hinzugefügt wird?

K: Es ist definitiv ein weiterer bedeutender Schritt, vielleicht der wichtigste Schritt bei der Professionalisierung der Anlageklasse. CMEs Einführung von Bitcoin-Futures wird auch den Weg für weitere Crypto-bezogene Finanzprodukte ebnen.

CT: Wie ist Bitstamp in diesen Zusatz involviert?

K: Bitstamp ist eine von vier Börsen und Handelsplattformen, die durch die Zusammenarbeit mit Crypto Facilities Ltd. Preisdaten für die BRR bereitstellen werden. Wir haben tatsächlich Daten für mehr als ein Jahr zur Verfügung gestellt, als sie die Machbarkeit der Schaffung des Bitcoin-Futures-Markts.

CT: Warum ist diese Rolle für den gesamten CME-Additionsprozess entscheidend?

K: Börsen, die Preisdaten bereitstellen, müssen über solide Systeme verfügen, um potenzielle Marktmanipulationen zu erkennen und zu verhindern. Es ist wichtig, dass wir sicherstellen, dass alle bereitgestellten Daten keine Manipulationen enthalten, die den Index beeinflussen könnten. Wir sind stolz darauf, dass wir das Vertrauen der Branche erworben haben und ausgewählt wurden, Teil des neuen Bitcoin-Futures-Marktes zu sein.

CT: Wie sehen Sie diese neuesten Nachrichten hinsichtlich der CME, die Bitcoin beeinflussen, in Bezug auf den Preis?

K: Kein Kommentar.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • BitStamp
  • Bitcoin Preis
  • Bitcoin Exchanges