Bitcoin Miner Review: Der AvalonMiner 721 (Avalon 7) - Ist es das wert?

In einem sehr ungewöhnliche Bewegung, Avalon, das Unternehmen, das erstmals ASIC-Chips zum Bitcoin-Bergbau eingeführt hat, hat einen neuen Bergmann auf den Markt gebracht. Der AvalonMiner 721 (oder mehr bekannt als Avalon 7) scheint ein kleineres Upgrade von seinem Vorgänger zu sein, der Avalon 6.

Der Bitcoin-Bergmann kommt mit 6 TH / s Bergbau und einem Stromverbrauch von 850-1000 WATTS . Dies macht es stärker und effizienter als die Avalon 6. Allerdings, wenn Sie es mit dem beliebtesten Bergmann auf dem Markt vergleichen, die Antminer S9, scheint es hinterher zu bleiben.

AvalonMiner 721 beinhaltet eine 90-Tage-Garantie ab dem Datum, an dem die Ware eingegangen ist. Hier sind die kompletten Angaben des Bergmanns:

Hashrat: 6 TH / s


Leistungsaufnahme: ≈ 850-1000 Watt
PSU-Ausgangspins: 8 x 6PIN PCIe-Stromversorgungen.
Controller: AvalonMiner Controller
AUC3: Jede AUC kann bis zu 5 Geräte anschließen.
Abmessungen: 340 mm x 136 mm x 150 mm
Brutto Abmessungen: 400 mm x 210 mm x 220 mm
Betriebstemperatur: -5 ° C bis 40 ° C
Nettogewicht: 4. 3 kg
Bruttogewicht: 4. 7 kg

Sie können auch einen AvalonMiner Controller anschließen, um 5 verschiedene Avalon Bergleute zusammenzuschließen (so dass Sie eine Gesamtmasse von 30 TH / s erhalten).

Wenn Sie einen Bitcoin-Bergbau-Rechner verwenden, um die Einnahmen zu berechnen, die der Avalon 7 produzieren kann, werden Sie schnell herausfinden, dass ohne Stromkosten oder Bergbau-Pool-Gebühren wird es in 113 $ / Monat in der heutigen Schwierigkeit und Wechselkurs zu bringen . Sobald Sie jedoch Stromkosten und Poolgebühren (durchschnittlich $ 0, 12 / KWh und 2%) hinzufügen, werden Sie auf nur $ 37 reduziert. 59 von Gewinn.

Dies bedeutet, dass bei dem aktuellen Bitcoin-Preis wird es 24 Monate zu brechen, auch wenn nichts ändert sich in Schwierigkeiten und Wechselkurs (aber natürlich wird es). Im Vergleich dazu wird der Antminer S9 nur noch 18 Monate dauern. Sie können den Rechner unten verwenden, um Ihre eigene Mathematik auch nach den Stromkosten in Ihrem Land zu tun.

Wenn man aber die Kosten / Gewinn-Ratschläge betrachtet, sieht man, dass der Avalon 7 nur ein Drittel davon kostet, was der Antminer S9 tut und liefert rund 45% der Bergbau-Fähigkeiten. Also, wenn Sie nicht wollen, um über $ 2000 auf Ihrem ersten Bergmann Gabel, können Sie die Avalon 7 als Ihr Einstieg Bergmann zu einem niedrigeren Preis zu betrachten. Wenn das in der Tat der Fall ist, können Sie auch einen Blick auf den Antminer S7 werfen, der ein bisschen weniger stark ist als der Avalon 7, aber immer noch einen Kampf, oder der Antminer R4, der ein bisschen mehr kostet, aber auch mächtiger ist.

Leider, da der Avalon 721 so ein neues Modell ist, gibt es nicht viele Bewertungen online, um es mit anderen Bergleuten zu vergleichen. Die einzige Bitcointalk-Rezension konnte ich Staaten im Grunde das gleiche Zeug finden, das wir gerade hinübergegangen sind. Scheint mir, dass Avalon eine harte Zeit haben wird, neue Kunden für ihren neuen Bergmann zu finden, da es keine Neuigkeiten auf dem Bergbaumarkt bringt.

Das Urteil

Inhaltsverzeichnis [verstecken]

  • Das Urteil
  • Avalon 721
    • Leistung
    • Wirkungsgrad
    • Alles in allem denke ich den Avalon 721 Bitcoin Bergmann eine fragwürdige Investition. Die Alternativen sind auf dem Markt viel populärer und in manchen Fällen kostengünstiger. Allerdings, wenn Sie ein begrenztes Budget haben, wird dieser Bergmann wahrscheinlich liefern.