Bitcoin, Litecoin Post Neue Gewinne in lebhaften Crypto-Märkten

Bitcoin hat innerhalb von 24 Stunden fünf Prozent zugelegt, während Litecoin erneut die 50-Dollar-Marke bei erneutem Enthusiasmus in den Kryptomärkten übertrifft.

Die gemittelten Statistiken von Coinmarketcap zeigen einen deutlichen Anstieg der Top-Ten-Währungspreise in die Druckzeit am Dienstag, wobei nur Ethereum eine vergleichsweise schwache Performance aufweist.

Nachdem Bitcoin im letzten Monat so niedrig wie $ 2, 320 gefallen war, sah er moderate Höchst- und Tiefstwerte, bevor er schließlich $ 2,600 zurückeroberte - seine erste Pause seit einem Rückgang von etwa $ 2750 am 24. Juni.

Litecoins Wachstum war jedoch viel ausgeprägter, mit einem plötzlichen Anstieg zurück über $ 50 überraschende Händler.

Der Altcoin hatte sich im Juni von rund $ 29 auf $ 2 Mrd. erhöht, bevor er im Einklang mit Bitcoin fiel und bis zum 2. Juli unter $ 40 blieb.

Litecoin Schöpfer Charlie Lee hatte viel zu tun feiere diese Woche. In der Zwischenzeit erhielt seine Litecoin Foundation eine weitere Spende im Wert von 666 LTC ($ 33, 500) von Litecoin Miner-Hersteller Innosilicon.

Wir haben die 666 LTC-Spende von Innosilicon @ Inno_Miner erhalten. Danke vielmals! Bild Twitter. com / uvvUfAbZh8

- litecoin Foundation (@LTCFoundation) 4. Juli 2017

Anderswo ist die Top-Ten-Währungstabelle wieder frei von EOS, dem Token, der in den letzten 24 Stunden schnell zugelegt und verloren hat und tägliche Stürze verzeichnet hat von 30 Prozent zum Zeitpunkt der Drucklegung.

Bei $ 3. 63 pro Münze, der Handelspreis ist immer noch mehrere Male, dann sein Debüt am 2. Juli, wo es bei einem Durchschnitt von $ 1 gehandelt wird. 03.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Litecoin
  • Trading
  • Charlie Lee
  • EOS