Bitcoin Dev Greg Maxwell: Ich würde bezahlen, um Craig Wright 'Betrug' zu beweisen

Hype

Bitcoin Core-Entwickler Greg Maxwell hat angeboten, nach Australien zu fliegen, um selbsternannten Bitcoin & ldquo; Schöpfer & rdquo; Craig Wright ist ein & ldquo; Betrug. & rdquo;

In der letzten Episode des laufenden Reddit-basierten Streites über die Ansprüche, die Wright vor über einem Jahr gemacht hat, versuchte Maxwell, der sich oft mit dem Unternehmer beschäftigt hatte, das Australian Tax Office (ATO) einzubeziehen.

& ldquo; Wenn irgendjemand von der ATO das liest: Ich wäre bereit, AU auf meinem eigenen Groschen zu reisen und sachverständiges Zeugnis gegen diesen Betrug anzubieten, & quot; er schrieb Dienstag.

& ldquo; Seine Behauptungen, der Schöpfer von Bitcoin zu sein, sind absolut und offensichtlich fabriziert, und ich kann Dutzende der weltweit führenden Fachexperten vorschlagen, die glücklich den gleichen Effekt bezeugen werden. & rdquo;

Wright ist weiterhin eine aktive, aber umstrittene Kraft in Bitcoin.

Letzte Woche stimmte er einer Behauptung von Asani Sarkar der New Yorker Federal Reserve zu, dass es "ldquo" war. kein wirklich guter Grund, Bitcoin an und für sich zu halten. & rdquo;

Anfang des Jahres sorgte der Architekt von nChain während einer Konferenz für Aufsehen, als eine Rede auf Bitcoin zu einem scheinbar persönlichen Angriff auf Core-Entwickler und -Benutzer wurde.

Wiederholungen von Behauptungen Wrights angebliche persönliche Bitcoin-Adressen gehörten tatsächlich zu einem nicht funktionierenden Austausch-Mt. Gox, Maxwell weigerte sich, sich vor einem immer aufgeregteren Wright zu beugen.

Erneut an die ATO gerichtet, fuhr er fort:

& ldquo; Ich bin ziemlich zuversichtlich, dass Sie die hochwertigen Bitcoin-Adressen entdecken werden, die Wright als sein Eigentum ansah - Vermögenswerte, die Darlehen und Übertragungen zugrunde liegen - seine Einreichungen und frühere Zeugenaussagen sind in Wirklichkeit diejenigen des MTGOX-Bitcoin-Tauschs und waren niemals sein Eigentum überhaupt. & rdquo;


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Gregory Maxwell
  • Australien
  • Mt. Gox
  • Bitcoin-Kern