Bitcoin bricht zu neuen lokalen Hochs auf der Rückseite der chinesischen Yuan-Entwertung auf

Schließlich hat sich Bitcoin aus der scheinbar endlosen Handelsspanne zwischen 620 und 640 Dollar befreit, obwohl die Bullen nicht genug Saft übrig hatten, um nachhaltig über 650 Dollar zu pushen. Trotz einer geringen Aufladung scheint der Markt in den kommenden Wochen nach mehr Aufwärtspotenzial zu suchen.

Der Bitcoin-Kurs hat sich in den letzten Monaten ungewöhnlich nahe am USDCNH-Wechselkurs bewegt, der bis vor kurzem relativ unverändert blieb. In der letzten Woche gab es ein deutliches Ansteigen der Gerüchte über zusätzliche Yuan-Abwertungen zum Jahresende, und am vergangenen Freitag erreichte der Wechselkurs ein Mehrjahreshoch (was einen historisch schwachen Yuan bedeutet). Dies brachte Bitcoin überzeugend über den Widerstand bei $ 630, $ 640 und $ 640, obwohl die Bullen aufgrund der kurzfristigen überkauften Bedingungen nicht in der Lage waren, die $ 650-Marke sehr lange zu halten. Nun wird sich der Preis wieder in einen Konsolidierungsbereich einpendeln, wahrscheinlich im Bereich von 640 - 655 $, um die Indikatoren zurückzusetzen, schwache Hände auszuwaschen und legitime Unterstützung zu finden. Die längerfristigen Charts sehen jedoch weiterhin ziemlich bullisch aus, so dass wir unsere Aufwärtstendenz vorerst beibehalten.

Apropos längerfristiger Ausblick: Heute werfen wir einen Blick auf das 3-Tage-Chart, um einen breiteren Überblick darüber zu erhalten, was derzeit auf dem Markt passiert. Wir können sehen, dass der Kurs gegen die OTE-Short-Zone ansteigt, die nach einem schönen Marktstruktur-Tief bei 38. 2% Fibonacci-Retracement-Niveau bei rund $ 660 beginnt. Beachten Sie auch, dass die Momentum-Oszillatoren einen Pullback benötigen, da Willy offiziell überverkauft ist, der RSI nahe ist und das MACD eher schwach bleibt. Zu guter Letzt bleibt der Kurs auf der bärischen Seite der Dinge weit außerhalb des Volumenprofil-Wertebereichs und oberhalb einer großen Kerbe, jedoch kann dieser Bereich ungefüllt bleiben, wenn man bedenkt, dass ein Verkaufsrückverkauf in die $ 500-Region derzeit unwahrscheinlich ist.

Zu ​​den eher haussierenden Hinweisen ist die Marktstruktur ermutigend, ebenso wie die jüngste Kursentwicklung, und die A / D-Linie signalisiert, dass Käufer selbst auf diesen relativ hohen Niveaus weiterhin die Käufer überwiegen. Darüber hinaus bestätigten der SMA mit 200 Perioden und die kurzfristige Trendlinie den Aufwärtstrend, obwohl der Preis dort oben etwas gestreckt bleibt. Alles in allem denken wir, dass der Markt für einen kleinen Pullback / eine Konsolidierung steht, um die technischen Daten neu auszurichten und die Erwartungen zurückzustellen, aber in den meisten Fällen sieht es so aus, als ob der Markt bereit ist, aus den breiteren $ 450-700 zu lösen Handelsspanne in nicht allzu ferner Zukunft.

Wir geben zu, dass es noch etwa einen Monat dauern könnte, bis wir die regionalen Höchststände von ~ 780 $ ernsthaft in Frage stellen, aber wir sind weiterhin der Ansicht, dass vor Ende 2016 ein neuer Jahreshoch eintritt.Grundsätzlich verbessern sich die Dinge sowohl intern als auch extern (denken wir an SegWit und Yuan deval), so dass unserer Meinung nach ein Aufstieg in den nächsten großen Widerstandsbereich zwischen $ 850 - 1000 im Laufe der nächsten Monate gerechtfertigt ist. Abgesehen davon, können wir, bis wir diesen Ausbruch erreichen, weiterhin die Dips kaufen und die Rips innerhalb der kürzeren Laufzeiten verkaufen, die wir jede Woche identifizieren.

BullBear Analytics 20% Rabatt

BullBear Analytics ist der am längsten bestehende Kryptowährungs-Vorhersagedienst, der derzeit existiert. BBA hat begonnen, Bitcoin-Preisberichte und -Updates basierend auf technischer Analyse über Bitcointalk zu veröffentlichen. org zurück Ende 2010, und hat sich zu einer summenden Gemeinschaft von versierten und professionellen Kryptowährungshändlern entwickelt. Adam Wyatt (@AKWAnalytics) ist Chief Analyst & Editor der BBA.

Wir bieten unseren Cointelegraph-Followern einen Sonderrabatt an, also geben Sie an der Kasse ' FALL2016 ein, um einen Rabatt von 20% auf alle Pakete zu erhalten! Danke und habe einen tollen BITday!

Disclaimer: Bitte führen Sie Ihre eigene Sorgfaltsprüfung durch und wenden Sie sich an Ihren Finanzberater. Der Autor besitzt und handelt mit Bitcoins und anderen Finanzmärkten, die in dieser Mitteilung erwähnt werden. Wir geben niemals tatsächliche Handelsempfehlungen. Der Handel erfolgt auf eigenes Risiko. Investieren Sie niemals, es sei denn, Sie können es sich leisten, Ihre gesamte Investition zu verlieren. Bitte lesen Sie unsere vollständigen Nutzungsbedingungen und den Haftungsausschluss im BullBear Analytics Legal.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Bitcoin Preis