Bitcoin Banking, Solving ID Diebstahl, und warum Regulatoren sollten Pastie lieben

Willkommen im CoinDesk Weekly Review 21. März 2014 - ein regelmäßiger Blick auf die heißesten, auffallendsten und umstrittensten Ereignisse in der Welt der digitalen Währung durch die Augen der Skepsis und Wunder.

Ihr Gastgeber ... John Law.

Keine Rechnungslegung für den Steuerpflichtigen

Die britischen Leser haben vielleicht zu viel damit beschäftigt, Bier zu trinken und Bingo zu spielen, mit ihren Renten zu bemerken, aber in dieser Woche hat die Budgetaussage ein kleines Snippet verstaut, das mehr tun kann, um Bitcoin zu fördern, als wenn Newsweek enthüllte Satoshi Nakamoto war wirklich Stephen Fry in einem Kimono.

In der Zukunft, murmelte Kanzler George Osborne aus der Ecke seines Mundes, wird der Steuerpflichtige das Recht, Ihr Bankkonto direkt zu entleeren. Kein Gerichtsbeschluss, kein Beschwerdeverfahren.

Oh, es ist nicht so, sagte das Schatzamt. Wir lassen Sie mit £ 5, 000, und es ist nur, wenn Sie nicht unsere Briefe beantworten. Und trotzdem werden wir es noch nicht tun. Es ist alles sehr vernünftig, wirklich.

Es könnte sein, wenn der Taxier immer recht hatte. Aber immer wieder - flüstere es - Fehler gemacht werden. Frage deine Freunde. Deshalb bekommst du im Allgemeinen den Tag vor Gericht, bevor das Messer herunterkommt.

Aber wenn du deiner Unstimmigkeit deiner Majestät und der päpstlichen Unfehlbarkeit nicht kenne, was kannst du tun? Traditionell, halten Sie Ihre Vermögenswerte aus den Banken ist ein guter Weg, um ein bestimmtes Maß an Sicherheit hinzuzufügen, aber es sei denn, Sie sind in einer Reihe von Arbeit, wo große Mengen an tatsächlichen Bargeld ist de rigeur, das ist nicht sehr bequem. Alternativ, wenn Sie sehr reich sind, können Sie Leute einstellen, um Ihr Geld offshore zu halten. Der Rest von uns? Hmm

Also, eine weitere positive Stimmung für das Bitcoin-Konzept, deine eigene Bank zu sein. Ihre Brieftasche sitzt auf Ihrem Computer oder Handy, und wenn Sie auf halbem Weg vorsichtig über Computersicherheit sind, dort bleibt es. Mit so viel von deinem Geld, wie du willst, ein Vermögenswert, der nur rechtlich aus deinem Griff entfernt werden kann, wenn die Gerichte so sagen.

Es scheint ein bisschen früher, da all die jüngsten Werbung für Bitcoin Heists und Austausch Implosion, aber die Techniken gibt für perfekt sichere Online-Brieftasche. Es braucht nicht viel von einem Sprung des Glaubens zu sehen, dass das Bitcoin-Ökosystem wird sich entwickeln, um allgemeiner als die aktuelle Mash-up von Finanzdienstleistungen, Banken und anderen elektronischen Geld-Handler.

Das wird nicht über Nacht geschehen, und Bitcoin ist ein langer Weg von stabil genug im Wert, um ein sicheres Repository von zu viel von Ihrem persönlichen Reichtum zu sein. Die richtige Magie für Sicherheit, sowohl Cyber ​​als auch Wert, kann nicht einmal mit Bitcoin selbst passieren: Der Schlüssel liegt in der zugrunde liegenden Technologie, nicht in der diesjährigen Implementierung.

Doch mit dem allgemeinen Trend weg von Bankkonto Heiligkeit, kann der Druck auf Cybercurrency, um wirklich persönliche Bankkonten bieten nur wachsen.Das ist etwas, was der Kanzler wahrscheinlich nicht für Budget.

Sie können keine IDs stehlen, wenn es keine ID gibt, um zu stehlen

Nichts wärmt John Laws schwarzes, gehülltes, gebeiztes Walnuss aus Herz, als wenn der Ökonom einen seiner Themen anstatt, als weit öfter, umgekehrt Aber hier die august Bibel des globalen Kapitalismus ist, dass wir uns nicht um Bitcoins wachsende Schmerzen kümmern sollten, die Grundbegriffe sind wirklich revolutionär, wirklich nützlich und hier zu bleiben.

Darüber hinaus ist es scharf auf die Idee der Verbindung von Bitcoin-ähnlichen Token (John Law wird nicht ruhen, bis BLT wird eine offizielle Industrie Abkürzung), um tatsächliche Sachen, die eine faszinierende Entwicklung ist.

Was passiert, wenn der Ökonom fragt, ist dein Autoschlüssel ein BLT darin und dein Auto läuft nur, wenn das anwesend ist? Das macht den Kauf und Verkauf von Autos potenziell so einfach wie jede Online-Transaktion, aber ohne die Notwendigkeit, die gesamte Unterstützung rechtlichen Rahmen des Eigentums. Das ist schließlich das analoge äquivalent der handlungsfähigen Verknüpfung des Eigentums mit dem Besitzer. Bitcoin bietet genau das, nur an einem bestimmten Ort vorhanden.

Diese Meshes eignet sich gut mit dem ganzen "Internet of Things" -Konzept, wo wir fast alles, was wir bauen oder Sprossen Gehirne und Konnektivität verwenden. Nicht nur wird alles mit einer digitalen Identität in einer Blockkette existieren, unfakeable und unstabil, aber Ihr Eigentum an ihm wird in ähnlicher Weise garantiert - und übertragbar - in einer Weise, dass das Ding selbst überprüfen kann.

Sie müssen nicht Identität beweisen, um Eigentum zu beweisen. Oder Partnerschaft oder Mitgliedschaft - beide sind unterschiedliche Versionen der gleichen Idee. Dein Besitz des richtigen Tokens wird es tun.

Denken Sie, wie viel Zeit Sie verbringen, um Sachen zu schützen, oder zu beweisen, wer Sie von etwas Gebrauch machen müssen, oder überprüfen Sie, dass jemand anderes wirklich ist, wem sie sagen, dass sie sind, also können sie etwas von Ihnen verwenden.

Dies ist die Art von Dingen, die Regierung oder Firmen-IDs behaupten, sicherzustellen, aber so oft nicht - nicht wegen des bösen Glaubens, sondern wegen des übermäßig komplexen Prozesses oder menschlichen Fehlers oder eines Überschusses der Vorsicht. Und sie alle haben die wahre Gefahr, dass du deinen ID an Menschen leckst, die es nicht wissen sollten.

Es ist echt schwer, sich vorzustellen, wo das Entfernen von ID aus dem Alltag führen wird. Offensichtlich werden Dinge, die ihre Treue zusammen mit dem Kauf übertragen, eine Menge Sachen effektiv unpünktlich machen - wenn der Besitzer nicht da ist, weigern sie sich zu arbeiten ("Ist das dein Auto, Sir?" "Warum fragst du es nicht, Offizier? ") Aber wie wäre es mit juristischen Dokumenten? Medizinische Aufzeichnungen? Sie können nicht jemandes ID stehlen, wenn es nicht wirklich da ist und die Daten sich weigern, sich Menschen zu verraten, die nicht Mitglieder der" Leute sind, denen Sie die Erlaubnis gegeben haben lese mich "gruppe"

Wiederum ist das Wichtigste an BLTs, dass es keine Notwendigkeit für eine unabhängige Verifikation oder ein Vertrauen gibt. Das System selbst verkörpert diese Dinge.

Eine praktikable Welt mit wenig Notwendigkeit für unabhängige ID scheint fast jenseits vorstellend: Dieses Mal im letzten Jahrhundert war die Welt von 2013 jenseits der visionärsten der Pfeifen-rauchenden Stirnfurchen.Sie sollten mehr BLTs gegessen haben.

Was ist in einem Namen?

Solche utopischen Phantasien ignorieren notwendigerweise echte Probleme im Jahr 2013. Eines, das noch gelöst werden soll, ist - was genau ist Bitcoin? Glasperlen, sagen die Dänen. Nicht eine Währung, sagen die Thais. Eine numerische Menge, sagen die Australier.

Eine Menge der aktuellen regulatorischen Verdauungsstörungen ist, weil Bitcoin heißt Bitcoin und Cybercurrencies heißen Cybercurrencies. In der Tat sind die Australier am nächsten an der Wahrheit - Bitcoin ist die Nummer - aber das ist so nützlich wie Gold zu sagen, ist ein Metall.

Es ist ein Problem, dass moderne Wissenschaftler in Spaten gehabt haben. Sie hatten wenigstens den Sinn, als sie begannen zu entdecken, dass die scheinbar normale Welt aus sehr seltsamen Dingen gebaut wurde, um eine Menge von diesen sehr seltsamen Dingen sehr seltsame Namen zu geben. Quarks Leptonen Bosons Sie wussten, wo Sie waren - in neuen und unerforschten Ländern.

Im Allgemeinen mussten sie aber alte Wörter - Partikel, Spin, Farbe, Welle - wieder verwenden, die immer noch jungen Physikern Mammut Kopfschmerzen geben, um zu verlernen, was diese Worte in der normalen Welt bedeuten. Ist ein Photon des Lichts eine Welle oder ein Teilchen? Ja. Und nein. Ist ein Elektron tatsächlich drehen? Nein. Aber die Mathematik ist ein bisschen wie die der spinnigen Dinge.

Bitcoin ist so. Es wurde nach Münzen benannt, denn in vielerlei Hinsicht ist es wie Münzen, und das bedeutete, dass normale Leute das meiste bekommen konnten, worum es sehr schnell geht. Aber in Schlüsselwege ist es nicht wie Münzen - kein Land ist dahinter, es gibt keine Zentralbank - was bedeutet, dass es nicht wie physisches Geld reguliert werden kann. Es ist eine Einheit von Wert, aber im Gegensatz zu jedem anderen, dass es niemand zu sagen, dass es eins ist.

Also, Regulatoren haben das gleiche Problem wie jeder helle junge Schulkind, der anfängt, Physik für real zu lernen - diese Wörter bedeuten nicht, was Sie denken, dass sie bedeuten. Sie sind nur gefährlich nah

Bitcoin - und viele der Konzepte mit ihm - ist eine neue Quantenphysik des Geldes, und man sollte nicht überrascht sein, dass die alten Worte, aus denen der Name aufgebaut ist, selbst ein Teil des Problems sind, um zu verstehen, was es ist und wie man es benutzt

John Law schlägt vor, dass für diejenigen, die mit den Techniken umgehen müssen, ein anständiger, neuer und entsprechend seltsamer Satz von Namen entschieden werden sollte.

Auf die gleiche Weise, dass Quark aus einer von James Joyces literarischen Erfindungen entnommen wurde - ein Gedicht, das "Drei Quarks für Muster Mark! "In Finnegan's Wake - ein Grund-Token, sei es BLT oder Bitcoin, könnte ein" Jurtle "sein. Das ist ein Wort von Douglas Adams in der Vogon-Poesie von Hitchhiker's Guide To The Galaxy , einer der heiligen Schriften von Cybergeekdom. Einheiten der Arbeit - jene glatten Dinge, die die Bergleute heizen - könnte 'oggies' sein, das kornische Zinn-Graben-Wort für Pasteten.

Zweifellos kannst du an mehr denken Oder besser. Aber bis jeder mit der Haut in diesem Spiel - Regulatoren, Designer, Erfinder und Ökonomen - sind glücklich mit ihrer eigenen Quantentheorie von Oggies-per-Jurtle, dann wird nichts wirklich Sinn machen.

John Law ist ein schottischer Unternehmer des 18. Jahrhunderts, Finanzingenieur und Gambler.Nach der Reform der französischen Wirtschaft, der erfundenen Papierwährung, den Staatsbanken, der Mississippi-Blase und anderen Ideen, die für die moderne Ökonomie unerlässlich sind, nahm er 300 Jahre in einer kleinen Hütte außerhalb von Bude. Er ist zurückgekehrt, um für CoinDesk auf die Schwächen der digitalen Währung zu schreiben.

Mit dem Shutterstock

Der Marktführer in der Blockchain-News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com