Bitcoin Analyse: Woche vom 17. August (Einführung in Muster)

Rückblick der letzten Woche

In der letzten Wochenpost schlossen wir mit folgender Aussage:

& ldquot; Die Gewinnchancen bevorzugen jedoch eine weitere Abwärtsbewegung bis zur Basis des Dreiecks bei 560 US-Dollar und ein Unterschreiten dieser Schwelle sollte uns in die Zone von 500-530 US-Dollar bringen, wo die Fibonacci eine Chance haben, eine gesunde Trendwende zu schaffen. & rdquo;

Jetzt wo der Preis unser Unterstützungsziel von US $ 500-530 erreicht hat, wo stehen wir jetzt? Werfen wir einen Blick auf das Wochen-Chart.

Der Kommentar zum 61. 8% Fibonacci Retracement wurde geändert, um anzuzeigen, dass wir diesen kritischen Unterstützungspunkt erreicht haben. Es wurde eine zusätzliche Trendlinie hinzugefügt, die die Unterseiten der wöchentlichen Kerzen verwendet, obwohl sie etwas vorgereift sein könnte, da die aktuelle Woche noch nicht abgeschlossen ist.

Wie Sie sehen, sitzen wir hier an einem sehr wichtigen Punkt bei US $ 500, den wir wie gewohnt mit den Tageskarten weiter erkunden werden. Aber es sollte ziemlich klar aus dem Wochen-Chart sein, dass, wenn dieser Punkt verloren geht und der Preis wieder zusammenbricht, es nicht viel technische Unterstützung gibt, um es zu halten, und wir können ein bisschen still werden.

Bildung (Einführung in Muster)

Dies wurde in der Analyse der letzten Woche erwähnt, und auf dem Tages-Chart sehen Sie ein klares Beispiel für eines dieser Muster, das absteigende Dreieck.

Es gibt Dutzende von Mustern, die auf der Karte zu sehen sind, und obwohl sie nicht immer so funktionieren, wie es in den Lehrbüchern vorgeschlagen wird, verleiht ihnen die Erkennung einen leichten Vorteil hinsichtlich der Wahrscheinlichkeit möglicher Gewalttaten bewegt sich wie das, was wir gerade diese Woche gesehen haben.

Sie können eine Liste mit Beispielen für diese Muster auf vielen Websites finden. Sie können also ein wenig suchen und sich daran gewöhnen, sie zu erkennen. Einer der beliebtesten & ldquo; Umkehrung & rdquo; Muster sind Head & Shoulders, aber eines, das ein bisschen schwerer zu erkennen ist, ist ein Cup & Handle und vielleicht ist es deshalb so effektiv.

Der Cup & Handle ist ein & ldquo; Fortsetzung & rdquo; Muster ähnlich dem Dreieck, das wir derzeit im Preis von Bitcoins haben, und alle diese Muster können im Allgemeinen in eine dieser zwei allgemeinen Kategorien gruppiert werden.

Fundamentals (aka News)

Im Gegensatz zu den letzten zwei Wochen gab es einige wichtige Entwicklungen, die zu diesem Rückgang beitragen könnten. Es wird gemunkelt, dass die Rückgänge beim Bitcoin-Preis einen Margin Call an der Börse Bitfinex generiert haben, der einen gehebelten Handel ermöglicht. Wir werden hier nicht auf die Details eines Margin Call eingehen, aber kurz gesagt könnte dies dazu führen, dass der Broker die Position wegnimmt und auf dem offenen Markt verkauft. Dies scheint eine große Position von etwa 9.000 BTU gewesen zu sein, die auf einem nicht so liquiden Markt drastische Auswirkungen haben und Panikverkäufe an anderen Börsen verursachen kann.

Natürlich könnte dies ein wichtiger Spieler gewesen sein, der sich dafür entschieden hat, den Markt durch den Verkauf einer Marktordnung dieser Größe zum Absturz zu bringen. Dies zeigt nur, dass Sie sehr vorsichtig sein müssen, wenn Sie diesen Handel betreiben oder eine beträchtliche Menge an Reichtum in Bitcoins halten.

Eine weitere große Neuigkeit ist, dass es einen größeren Hack für über 1 US-Dollar gab. NXT-Münzen im Wert von 65 Millionen von der Börse Bter, und Nachrichten wie diese sind nie gut, weil sie manche Leute davon abhalten können, sich an Kryptowährungen zu beteiligen.

Es gab auch einige positive Neuigkeiten, da immer mehr Unternehmen offen für die zukünftige Bitcoin-Einführung einschließlich Ebay / PayPal waren. Es ist schwer, hier den Vorteil zu sehen, da PayPal den Weg von Blockbuster gehen sollte, da sie Bitcoin nicht für die Gründer von BitPay und Coinbase sehen, die jetzt einen signifikanten Wettbewerbsvorteil haben.

Denken Sie auch daran, dass Händleradoption kein Nettogewinn für den Bitcoin-Preis ist, es sei denn, diese Händler beabsichtigen, den Bitcoin zu behalten und ihn im Handel wie zahlende Angestellte und deren Zulieferer zu verwenden, sofortige Liquidierung von großen / konsistenten Käufen Druck auf den Markt.

Tagesübersicht

Wir werden diese Ansicht eines 1-jährigen Rückblicks fortsetzen, um den letzten großen exponentiellen Anstieg zu erfassen. Wir beziehen uns wieder auf Fibonacci Retracements und einige Trendlinien, die kürzlich gebrochen wurden.

Das absteigende Dreieck folgte eindeutig dem Lehrbuchzusammenbruch, aber es kann immer noch mehr Schmerz geben. Wenn Sie oben den Abschnitt "Pädagogik" lesen, bedeutet dies, dass die Abwärtsbewegung etwa so groß sein sollte wie die Höhe des Dreiecks, also ungefähr 120 US-Dollar. Ein vernünftiges Ziel könnte also die US $ 440 sein, die zufällig im Mai die Trendlinie ausbreitet. Nichts geht jedoch direkt nach unten. Offensichtlich gab es in den letzten Tagen einige Panikverkäufe und es ist sehr wahrscheinlich, dass der Preis zurückkommen wird und die Unterseite des Dreiecks treffen wird, das jetzt als Widerstand wirkt.

Ein genauerer Blick auf die letzten Monate zeigt, dass das Volumen in den letzten Tagen ziemlich groß war und sogar noch größer ist als der 100-Dollar-Rückgang im Juni. Dies ist kein gutes Zeichen für eine sofortige Preisumkehr. Die Kerze, die sich heute gebildet hat, scheint ein Doji zu sein, was tendenziell eine Umkehr signalisiert, aber es muss bestätigt werden, dass dies mit einem höheren Schluss über dem Tag des vorherigen Tages erreicht wird. Ein naher Samstag über 520 US-Dollar ist also der erste Hinweis darauf, dass die Panik nachgelassen hat.

Fazit:

Wir befinden uns gerade in einem sehr kritischen Moment mit einem Preis von 500 US-Dollar. Diese wichtige Unterstützung wird intensiv getestet. Wir alle wollen, dass der Preis flach bleibt oder steigt, so dass eine Umkehrung hier ideal wäre. Wenn der Preis für ein paar Tage unter diesem Niveau bleibt oder wir sehen, dass der Verkauf in die US $ 470 neue Tiefs schafft, ist unsere nächste Unterstützungsstufe die US $ 440-450 Zone.

Die Chancen stehen jedoch für einen Bounce auf diesen Ebenen. Die Größe dieses Bounce ist schwer zu beurteilen, aber wir sehen momentan ziemlich überverkauft aus.Mal schauen, ob am Wochenende alles gut wird und wir zumindest auf den Breakdown-Level von 560 US-Dollar zurückkommen und die Situation dann neu bewerten.

Referenzpunkt : Freitag, 15. August 10: 00 Uhr ET, Bitstamp Preis - US $ 495

Über den Autor

Tone Vays ist ein 10-jähriger Veteran der Wall Street für Leute wie JP Morgan Chase und Bear Sterns in ihren Asset Management Bereichen. Trading-Erfahrung umfasst Aktien, Optionen, Futures und in jüngerer Zeit Crypto-Währungen. Er ist ein Bitcoin-Gläubiger, der häufig beim Live-Austausch (Satoshi Square) am NYC Bitcoin Center hilft und seit kurzem weltweit bei Bitcoin-Konferenzen spricht. Er betreibt auch seinen eigenen persönlichen Blog namens LibertyLifeTrail.

Disclaimer: Artikel, die sich auf die mögliche Entwicklung von Kryptowährungskursen beziehen, sind nicht als Handelsberatung zu betrachten. Weder CoinTelegraph noch der Autor übernehmen die Verantwortung für irgendwelche Handelsverluste, da die endgültige Entscheidung über die Ausführung des Handels beim Leser liegt. Denken Sie immer daran, dass nur die Besitzer der privaten Schlüssel das Geld kontrollieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Sie könnten auch interessiert sein, diese zu lesen:

  • Bitcoin-Analyse: Woche vom 3. August (Intro zu Kerzen)

  • Bitcoin-Analyse: Woche vom 10. August (Einführung in das Volumen)


Coin HR - der beste Weg zu Finden Sie einen perfekten Job oder einen Bewerber für Ihre freie Stelle. Wir verbinden Talent mit Chancen!


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Bitcoin Preis