BayBit ​​Hackathon Ergebnisse

Art von: Jing Jin

Hackathons sind seit Jahren Brutstätten für Innovationen in der Tech-Welt.
Wir haben gesehen, dass sich diese Brutstätten für Innovationen von typischen Software- und Gadget-Märkten in andere wichtige Bereiche wie Reisen, medizinische Versorgung und natürlich Bitcoin entwickeln.

Wir haben Anfang der Woche vor dem Start des Wettbewerbs über The Bay Bit Hackathon berichtet. Die Veranstaltung fand am 2. November statt und wurde von einer Reihe von Programmierern, Designern, Unternehmern und zufälligen Zuschauern besucht. Dreizehn Einreichungen wurden im Wettbewerb berücksichtigt, wobei vier Gewinner ausgewählt und insgesamt 8 BTC und 1, 024 US-Dollar vergeben wurden.

Der Hauptpreisgewinner war, vielleicht nicht überraschend, eine Überweisungs-App namens Xendit. Remittance ist ein Gebiet mit großem Wachstumspotenzial für Bitcoin (für Leute, die leicht Exchange finden können), weil es in der Lage ist, eine einfachere Nutzung und geringere Kosten als aktuelle Fiat-betriebene Optionen zu bieten. Xendit ist für Benutzer gedacht, die mehrere Währungen jonglieren müssen. Der Anwendungsfall, den diese Erfinder präsentierten, malte ein Porträt eines Einwanderers in den Vereinigten Staaten, der Geld an seine Großmutter in Indonesien zurücksendet, um ihr zu helfen, ihre Telefonrechnung zu bezahlen.

Drei weitere Belohnungen wurden vergeben, darunter einer von Sponsor Coinbase, der eine spezielle Kategorie für Leute entwickelt hat, die auf ihrer API aufbauen. Der 2 BTC Coinbase API-Preis wurde an CrunchSeries vergeben, einer Plattform, die die einfache Erstellung und Integration von Handelsbots in die Coinbase-API ermöglicht. Das Programm bietet & ldquo; eingehende Echtzeitanalyse & rdquo; der Bot-Performance und beinhaltet einen Simulationsmodus, mit dem Sie die potenziellen Ergebnisse Ihres Bot sehen können, ohne echtes Geld zu investieren.

CreBit ergriff den verbleibenden 1 BTC Preis für einen Bitcoin & ldquo; Kreditberichtsservice & rdquo; . Details zu diesem Programm sind knapp, aber es scheint eine Alternative zu herkömmlichen Finanzkreditberichten zu sein und berücksichtigt zumindest Blockchain-Aktivitäten.

Der verbleibende Gewinner, der den & ldquo; Koinify & rdquo; Preis für 1 US-Dollar, 024, war CryptoX, ein & ldquo; Dezentrale Lösung für Investmentfonds für Kryptowährung. & rdquo; Warum Konifiy in Fiat bezahlt und nicht Bitcoin ist nicht sofort ersichtlich.

Oh, und jemand machte eine Wi-Fi-fähige Bitcoin-Kaffeemaschine. Ich denke, das verdient Anerkennung.

Für eine Branche, die mit unerfüllten Versprechungen, Verzögerungen und Vaporware voll ist, ist es erfrischend zu sehen, dass ein Hackathon fast augenblicklich greifbare Ergebnisse hervorbringt. Zeigt nur, was für ein bisschen Zusammenarbeit und Wettbewerb möglich ist.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • BayBits
  • Hackathon