Bahrain Bank ABC schließt sich an R3 Distributed Ledger Konsortium

Die Bahrain-basierte Arab Banking Corporation, auch bekannt als Bank ABC, hat gezeigt, dass sie sich dem R3 verteilten Ledger-Konsortium anschloss.

Mit den Nachrichten wird die Bank die erste ihrer Art in der Nahen Osten und Nordafrika (MENA) Region, um die Anstrengung zu verbinden. Mehrheit kontrolliert von Libyens Zentralbank, Bank ABC arbeitet unter anderem in Algerien, Ägypten, Tunesien und Jordanien.

Sael Al Waary, stellvertretender CEO der Bank, sagte:

"Wir sind bestrebt, unseren Kunden weiterhin außergewöhnliche Kunden zu bieten Service und innovative Finanzprodukte.DLT wird uns helfen, unser Versprechen an Kunden zu erfüllen. "

Obwohl es die erste MENA-basierte Bank ist, um R3 zu begleiten, die im Mai mehr als 100 Millionen Dollar in neue Finanzierungen enthüllte und die Beta ihrer Corda-Softwareplattform einen Monat später startete - Bank ABC ist nicht die einzige Bank in der Region, um potenzielle Blockchain-Anwendungen zu verfolgen.

Wie bereits berichtet, hat Emirates NBD, eine der größten Bankengruppen des Mittleren Ostens, bereits mit der Zentralbank der Vereinigten Arabischen Emirate auf einer Blockchain-Studie mit Schwerpunkt auf Bankscheckbetrug gearbeitet.

Bild über Bank ABC Website

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news