ÖSterreich erhält 600 Händler Bitcoin über Nacht verkaufen

Der Betreiber des ersten Bitcoin-Geldautomaten in Österreich, Coinfinity, hat ein Gutscheinsystem vorgestellt, mit dem Bitcoin von über 600 Händlern im ganzen Land gekauft werden kann.

Bitcoinbon, deutsch für "Bitcoin-Gutschein", dreht sich um kleine Geschäfte, die einen Tausch-Gutschein gegen Euro anbieten, den die Kunden dann ihrem Geldbeutel gutschreiben können.

Eine ähnliche Idee ist in Südkorea in Kraft, wobei der Schwerpunkt nun auf physischen Geschenkkarten über Kassenbons liegt.

Coinfinity mit Sitz in der Stadt Graz fungiert bereits als Bildungsstandort für die Bitcoin-Vermehrung in Österreich sowie als erster BTM-Anbieter. Es erleichtert auch den Kauf von Bitcoins über Sofort, eine auf Deutschland zentrierte Zahlungsplattform, die es Kunden ermöglicht, Bankeinzug direkt von ihren Bankkonten zu kaufen, ohne eine Kredit- oder Debitkarte zu benötigen. Die Firma schreibt:

& ldquo; Bitcoinbon ist unser bisher größtes Projekt. Es bietet die Möglichkeit, Bitcoins über einen Gutschein an Verkaufsstellen in ganz Österreich zu erhalten. & rdquo;

Händler, die derzeit am Programm teilnehmen, das am Montag gestartet ist, bestehen größtenteils aus Tabakläden, die an Straßenecken in deutschen und österreichischen Städten zu finden sind. 600 Outlets bieten nun Bitcoinbon an, mit der Absicht, diese Zahl in der zweiten Phase des Rollouts in diesem Jahr auf über 1 200 zu erhöhen.

Gutscheine werden von einem teilnehmenden Händler gekauft und der Code wird dann über eine dedizierte Website eingelöst und BTC wird direkt an die gewünschte Brieftasche gesendet. Gegenwärtig sind feste Beträge von 25, 50 und 100 EUR verfügbar.

Preise & ldquo; basieren auf dem EUR / BTC-Handelspaar an den größten Börsen, die diese Kombination anbieten, & rdquo; Coinfinity stellt fest, dass die Beteiligung mehrerer Parteien bedeutet, dass die Preise & ldquo; etwas höher & rdquo; als seine eigenen ATM- und Lastschrifttarife.

Die Reaktionen auf die Einführung von Bitcoinbon scheinen positiv zu sein, wobei die Community-Nutzer jedoch feststellen, dass das Bitcoin-Bewusstsein in Österreich nach wie vor gering ist. & ldquo; Leider scheint sich niemand hier in Österreich um Bitcoin zu kümmern, & rdquo; Ein Reddit-Benutzer reagierte und fügte hinzu, dass das & ldquo; nur Weg & rdquo; Derzeit gibt es auf der Online-Bestellseite Lieferservice Münzen im Land. beim. Der Service gehört zum globalen Outfit Takeaway. com, die Bitcoin-Zahlung während seiner internationalen Präsenz akzeptiert.

Das Leitbild von Coinfinity impliziert den Wunsch, den Status quo in Österreich grundlegend zu verändern. Doch angesichts eines schleppenden lokalen Regulierungsumfelds und der sich entwickelnden Kritik an der deutschen Grenze dürften die Verbraucher vorsichtig bleiben.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Diese könnten Sie auch interessieren:

  • Coinfinity gibt Österreich ersten Bitcoin Geldautomaten und einen Pionierbonus
  • Fernando Ulrich: & ldquo; Wenige Banken erfassen die Implikationen von Kryptowährungen & rdquo;

Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Österreich
  • Coinfinity
  • Bitcoin Geldautomaten