Arizona Lawmakers Pass Blockchain Records Bill

Arizonas Gesetzgeber hat einen Gesetzentwurf gereinigt, der Blockchain-Signaturen und intelligente Verträge nach dem staatlichen Recht erkennen würde, und schickte sie an den Gouverneursamt zur endgültigen Genehmigung.

Die Maßnahme, wie bereits von CoinDesk gemeldet, würde die Daten an eine Blockkette gebunden, die in einem elektronischen Format als elektronisch aufgezeichnet und in Arizona elektronisch zu sehen ist. Es zeigte sich vor allem auf eine speziell auf intelligente Verträge bezogene Sprache, was bedeutet, dass es darum geht, neue Arten der Bereitstellung von Informationen - in diesem Fall über Blockchain - unter den bestehenden Regeln zu erfassen.

Die Autoren der Rechnung schrieben:

"" Intelligenter Vertrag "bedeutet ein ereignisgesteuertes Programm mit Staat, das auf einem verteilten, dezentralisierten, geteilten und replizierten Ledger läuft und das Sorgerecht übernehmen kann und beauftragt die Übertragung von Vermögenswerten auf diesem Ledger. "

Öffentliche Aufzeichnungen zeigen, dass die Rechnung gesendet wurde, um an Gouverneur Doug Duceys Büro am 27. März zu schicken, nachdem er den Senat durch eine 28-1-Abstimmung am 23. beseitigt hatte. Während es nicht sofort klar ist, ob oder wann der Gouverneur den Gesetzentwurf unterschreiben wird, hat die breite Unterstützung der Gesetzentwurf in der Gesetzgebung gesehen - Mitglieder der unteren Kammer des Gesetzgebers genehmigten es einstimmig Ende letzten Monats - schlägt vor, dass die Maßnahme letztlich das Grün zu bekommen könnte.

Die Rechnung ist verwandt mit Gesetzgebung verabschiedet und unterzeichnet in Gesetz letztes Jahr in Vermont. Gesetzgeber in den Staat vorgeschlagen, dass Daten eingebettet auf einer Blockkette in einem Gericht verwendet werden.

Image über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news