Sind Ihre Chats wirklich privat? Gründe für den Wechsel zu Blockchain-basierten Messenger

Gesponsert

Es ist eine grundlegende Höflichkeit und natürlich gute Manieren, die Post anderer Leute nicht zu lesen. Es ist auch das Richtige und wir bringen es jungen Kindern die ganze Zeit bei. Wenn es jedoch um Online-Kommunikation geht, möchten fast alle Regierungen Ihre E-Mails lesen und in Ihre Chats schauen.

Die Schwachstellen sind besorgniserregend

Das Recht auf Privatsphäre, das nicht in Frage gestellt werden sollte, ist in den Medien ein Thema. Wie sind wir davon ausgegangen, in einer Gesellschaft zu leben, in der unsere private Korrespondenz unantastbar war, um eine Welt voller Spanner zu werden?

Es ist nicht nur die Regierung, die in Ihre Kommunikationen schauen will, sondern auch Händler von Waren, Werber, Betrüger und vielleicht sogar Ihre Arbeitgeber und Ihre Lieben. In der heutigen Zeit, in der wir so verletzlich sind, müssen wir vielleicht die Kontrolle über unsere Privatsphäre übernehmen.

In unserem Alltag nutzen wir Instant Messenger und mobile Anwendungen, um mit Angehörigen zu sprechen, zu diskutieren und wichtige finanzielle Transaktionen abzuschließen. Viele Enthusiasten der Kryptowährung könnten sogar mit Hilfe von Messaging-Software im Internet Handel treiben und Handel treiben.

Beliebte Messaging-Anwendungen wie WhatsApp, Telegram, Facebook Messenger, Skype und andere sind anfällig für Sicherheitslücken. Obwohl Boten wie WhatsApp und Telegram eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung implementiert haben, sind sie immer noch anfällig für Man-in-the-Middle-Angriffe oder Angriffe auf Geräteebene. Einige Boten haben möglicherweise sogar Hintertüren für Regierungen hinterlassen, um eine Überwachung durchzuführen.

Wo die Blockchain-Technologie in

einsetzt Crypviser, die erste verschlüsselte einheitliche plattformübergreifende Anwendung auf Blockchain, ist ein Messenger, der versucht, viele Probleme zu lösen. Er kann Chat-, Audio- und Videotelefonate, Foto- / Video- / Dateifreigaben, Sprachkonferenzen usw. abwickeln. Die integrierte Crypto-Geldbörse in der Anwendung ermöglicht es Benutzern, Geld über das CVPay-System zu verwalten und zu überweisen.

Der Crypviser-Messenger kann nicht nur gelegentliche Benutzer schützen, sondern auch Spezialisten wie Journalisten im und außerhalb des Feldes, Geschäftsleute, Politiker oder jeden, der gefährdet ist, belauscht zu werden.

Der Hauptgrund, warum Crypviser sicherer ist, ist, dass es Blockchain in Verbindung mit dem verwendet, was sie als & ldquo; echt & rdquo; Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in einem einheitlichen, sicheren und sofortigen Kommunikationsnetzwerk.

Die auf dem Gerät gespeicherten Daten sind ebenfalls verschlüsselt und sicher. Mit der vordefinierten Blockchain-Authentifizierung können Benutzer öffentliche Schlüssel, die sie enthalten, identifizieren und bestätigen, und die Bedrohung durch den Mann in der Mitte wird beseitigt. Detaillierte Informationen zur Funktionsweise von Crypviser finden Sie hier.

Crypviser bietet auch ein & ldquo; intelligente Intrusion Detection & rdquo; System, das versucht, Abhörversuche Dritter zu erkennen und zu verhindern.Das Krönung ist, dass Crypviser mehrere Geräte unterstützt und es Benutzern ermöglicht, über ihr technologisches Universum hinweg zu arbeiten. Ein sicheres Synchronisierungssystem stellt sicher, dass die Geräte mit der Verschlüsselung synchronisiert werden.

Fortlaufendes ICO-Event unterstützt Datenschutz

Die von Crypviser gestartete Kryptowährung heißt CVCoins und der laufende Crowd-Sale findet bis zum 30. Juni 2017 statt. Dies gibt der Öffentlichkeit die Möglichkeit, eine Messaging-Plattform zu unterstützen die Frage nach ihrer Privatsphäre im Mittelpunkt. Die Kryptowährungsgemeinschaft könnte eine Plattform haben, auf der sie Kryptos nicht nur privat austauschen, sondern auch vertraulich darüber sprechen können.

CVCoins (CVC) sind derzeit mit einem Rabatt von fünf Prozent erhältlich und werden zu einem anfänglichen Satz von 0,99 EUR für 1 CVC an den Märkten gelistet. Während der Crowdsale stehen den Investoren 10 Millionen Münzen zur Verfügung.


Folge uns auf Facebook


  • Blockchain News
  • ICO
  • CrypViser
  • Nachrichten App
  • Datenschutz