Anycoin erweitert Marktreiche mit TrustPay-Vereinbarung

Die Unterstützung einer neuen Zahlungsmethode ist eine großartige Möglichkeit, den verfügbaren Markt zu erweitern. Das ist, was Bitcoin Brokerage Anycoin Limited durch Hinzufügen TrustPay Draht Transfers zu seinen Zahlungsoptionen. Der Umzug verlieh Anycoin auf 14 neue Märkte, darunter Bulgarien, Kroatien, Estland und Ungarn.

Zusätzlich zu Bitcoin unterstützt Anycoin Direct Altmünzen wie Darkcoin, Dogecoin und Litecoin.

Mitbegründer Bram Ceelen erklärte die Strategie für CoinDesk:

Mit dem Zusatz von TrustPay bedienen wir nun fast den ganzen europäischen Markt. Unser Ziel ist es, Bitcoin so einfach wie möglich zu kaufen und zu verkaufen. Um dies zu tun, arbeiten wir mit so vielen lokalen vertrauenswürdigen Zahlungsmethoden wie möglich, um sicherzustellen, dass der Kaufprozess so glatt wie möglich geht.

Die TrustPay-Ankündigung ist das jüngste Beispiel für die Wachstumsstrategie Anycoin begann, als es 500 € ankam. Es war nicht überraschend für diejenigen, die sich an die Gründerin Lennert Vlemmings 'Vorhersage erinnerten, dass einige dieser Fonds Anycoin annehmen würden Zahlungsarten.

TrustPay hat keine Pressemitteilung abgegeben.

Bild über Flickr von BTC Schlüsselbund