Andreas Klettert die Blockchain-Leiter

Andreas bei M Antonopoulos ist wahrscheinlich einer der bekanntesten Namen in der Bitcoin-Community (Eine Namenssuche auf YouTube für ihn ergibt 47.000 Ergebnisse). Ein Techno-Renaissance-Mann mit Fähigkeiten von Informationssicherheit, Cloud Computing und Rechenzentren bis hin zu Linux, Open-Source-Software und sogar Roboter-Software-Entwicklung. Er war auch ein regelmäßiger Gast auf Let's Talk Bitcoin. Aufgrund dieser Geschichte wird die Ankündigung heute, dass er dem Board bei Blockchain beitritt, wahrscheinlich nicht so sehr überraschen.

Antonopoulos war Chief Security Officer für Blockchain und hat offensichtlich einen so hervorragenden Job bei Sicherheits- und Risikomanagement geleistet, dass das Unternehmen seinen Beitrag an der Spitze der Kette wünscht. Der Blog sagte über die Entscheidung:

& ldquo; Während seiner Zeit als CSO hat Andreas eine fachkundige Führung und eine erfahrene Perspektive auf Sicherheit, Infrastruktur, Einstellung, Operationen und öffentliche Kommunikation zur Verfügung gestellt. Dank seiner fundierten Einsichten, seiner Führungsqualitäten und seiner praktischen Einstellung konnte Andreas Blockchain das Risikomanagement und die Sicherheit von der Infrastruktur bis zum Betrieb verbessern. & rdquo;

Blockchain hatte Anfang dieses Jahres einige Probleme, als sie ankündigten, dass sie Shared Coin-Transaktionen aufgrund einer Menge von & ldquo; fest & rdquo; Transaktionen. Sie veröffentlichten nur zwei Tage später, am 19. März 2014, einen Bericht über den Vorfall und versprachen, den Service innerhalb von 72 Stunden vollständig wieder herzustellen, ein Versprechen, das sie behielten. Antonopoulos war bei Blockchain und war seit dem Zeitpunkt, als dieses große Unternehmen mit mehr als 20 Mitarbeitern ein Ein-Mann-Start-up-Unternehmen war, sowohl für Sicherheitspraktiken als auch für Risikomanagement verantwortlich. Blockchain hat jetzt mehr als 2 Millionen registrierte Wallet-Benutzer.

Das schnelle Wachstum des Unternehmens könnte ein Grund für die Förderung sein. Mit mehr als 2 Millionen Konten sind die Sicherheitsoperationen weit mehr als ein Mann, sogar Andreas Antonopoulos. Der Job wird nun von Blockchains Gründer und CTO Ben Reeves übernommen. Die Position war offiziell immer seine, aber die Schaffung eines Sicherheitstechnikteams erfordert seine volle Aufmerksamkeit, während die Fähigkeiten von Antonopoulos anderswo in der Firma besser verwendet werden. Das Unternehmen, ursprünglich ein einfacher Datenbereitstellungs-Hub namens Blockchain. Info, verzweigt sich und fügte die mehr Verbraucher orientierte Seite hinzu, die sowohl seine Web- als auch Handy-Brieftaschen zusammenbringt und gerade diesen Juni hat es Bitcoin hinzugefügt. com, ein weiteres Informationsportal, aber auf Basisinformationen für Bitcoin-Neulinge ausgerichtet.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Vielleicht möchten Sie auch diese lesen:

  • Andreas M. Antonopoulos verlässt Bitcoin Foundation: Nicht glücklich mit Management
  • Antonopoulos: & ldquo; Wir werden Millionen von Altcoins & rdquo;

Coin HR - der beste Weg, um einen perfekten Bitcoin-Job oder einen Bewerber für Ihre Vakanz zu finden.Wir verbinden Talent mit Chancen!


Folge uns auf Facebook


  • Blockchain News
  • Bitcoin News
  • Antonopoulos