Andreas Antonopolous muss Bitcoin auf Bloomberg verteidigen

Bloomberg veröffentlichte am Freitag ein Segment über die Volatilität / Hackbarkeit des Bitcoin-Netzwerks, zu dem auch der Ex-Fed-Analyst und der bekannte Bitcoin-Gegner Mark Williams und Blockchain gehörten. Andreas Antonopolous, der wichtigste Sicherheitsmann von info.

Antonopolous muss seiner Rolle als De-facto-Gesicht von Bitcoin in diesen Tagen überdrüssig sein, aber er ist immer ein Spiel, um jeden zu debattieren.

Wer nicht vier Minuten schauen will, hier sind die Highlights:

  • Bloomberg Journalisten wringen ihre Hände über Hacker, Sicherheit und ob & ldquo; Ein Computerexperte konnte nicht mehr Bitcoin einsetzen. & rdquo; Bitcoin ist immer noch nicht von Magie für einige der Leute zu unterscheiden, die dafür bezahlt werden.
  • Antonopolous betont, dass das Bitcoin-Protokoll nicht wirklich funktioniert.
  • Williams weist darauf hin, dass Flash-Crashs das Verbrauchervertrauen in Bitcoin erschüttern.
  • Antonopolus antwortet, dass niemand den Wert des Dollar in Frage stellt, nachdem die Aktien gefallen sind.
  • Verblassen zu schwarz mit Williams schreien & ldquo; Fehlinformation! & rdquo;

Antonopolous ist Reddit kurz danach gefolgt, um die Erfahrung zu beschreiben, an solchen Diskussionen teilnehmen zu müssen:

& ldquo; Ich hoffe ich habe es gut gemacht, kann es aber nicht wirklich sagen. Der Redakteur schickte mir eine Notiz, die sagte: "Das war eine großartige Diskussion! Danke fürs Kommen! ". Alles was ich denken kann ist: Das war Debattiertheater mit sprechenden Köpfen und keine Fakten, keine große Diskussion, aber was heutzutage für Journalismus gilt. & rdquo;

Wenn es etwas gibt, das man diesem Video entziehen kann, dann sind viele Leute immer noch nicht bereit, Bitcoin als Technologie zu konfrontieren, sondern als Gespenst des Hacking und des Bösen. Einige Bitcoin-Unternehmen hatten diese Woche Probleme, und das ist alles.

Ich weiß, dass Bitcoin Spaß macht für große Medien, und es ist ein Thema, das Seitenaufrufe und Augäpfel antreibt, aber bitte: Wenn irgendjemand von uns plant etwas zu berichten, versuchen wir zumindest zu verstehen, worüber wir zuerst reden.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Reddit
  • Andreas Antonopoulos
  • Bloomberg