500 Startups Fünf Bitcoin Startups mit $ 100k Jeder

Kalifornien-basierte Beschleuniger 500 Startups hat angekündigt, dass es fünf Bitcoin-Unternehmen in seiner neuesten Charge von Startups mit $ 100.000 pro Fonds zu finanzieren.

Die Bitcoin-Startups sind Teil der 500er Batch 9-Gruppe - insgesamt 30 Unternehmen bauen Geschäftsideen über einen Zeitraum von vier Monaten am Beschleuniger auf.

Sean Percival, der den Inkubator für diese Charge betreibt, sagt, dass die Finanzierung den Bitcoin-Startups erlaubt, sich wirklich auf das Produkt zu konzentrieren:

"$ 100, 000 für diese Unternehmen wird ein langer Weg gehen. Für einige von ihnen gibt es ihnen tatsächlich ein Jahr der Landebahn, also müssen sie nicht Geld aufbringen und sie können wirklich beweisen das Produkt aus. "

Building Bitcoin Unternehmen

Zusätzlich zu den $ 100, 000 in der Finanzierung, die bitcoin Unternehmen in der 500 Startups-Programm erhalten Mentoring von Experten in der Branche.

"Die Annahme der Verbraucher ist im Moment sehr niedrig und es wächst nicht im Tempo, das es wohl braucht . "

500 Startups ist bekannt für die Vermarktung von Marketing und Vertrieb, um ihre Unternehmen aufzubauen. Percival's Hintergrund ist in der Vermarktung, so seine Erfahrungen werden in helfen, das Wort über diese Unternehmen zu bekommen, um zu wachsen Mainstream-Bewusstsein zu übersetzen.

Talent

Ein weiterer Grund, warum 500 Startups so großzügig mit ihrer Finanzierung ist, weil der Beschleuniger die Kosten für die Einstellung von Entwickler-Talent in Nord-Kalifornien versteht.

Percival sagt, dass die meisten Startups gehen müssen und finden Software-Entwicklung Know-how zu helfen, ein Unternehmen zu bauen:

"In den meisten Fällen müssen sie Entwickler zu mieten.Und Entwickler sind teuer.Mit diesem Geld ist es nicht nur ein Kerl in einer Ecke, die versucht, es zu machen. "

Die Bitcoin Job Fair, die im nächsten Monat im Plug & Play Technology-Beschleuniger stattfindet, ist eine Quelle dafür, dass Percival als eine Avenue für die Suche nach Talent in der Gegend sieht Wenige von ihnen werden das besuchen ", sagte er.

Bitcoin-Beschleuniger

Es gibt derzeit drei weitere Silicon Valley-Beschleunigerprogramme, die neben 500 Startups auch Bitcoin-Unternehmen inkubieren.

Boost VC hat die größte Anzahl von Bitcoin-basierten Startups durch sein Programm gegangen und plant die Finanzierung von 100 mehr in den nächsten Jahren.

Plug-and-Play-Technologie-Center in Sunnyvale akzeptiert auch Bitcoin-Startups. CrossCoin Ventures in der Innenstadt von San Francisco ist auch auf der Suche, um seinen Platz mit virtuellen Währungsgesellschaften auszufüllen.

(Zum Vergrößern anklicken) Quelle: Staat Bitcoin 2014

Percival sagt, dass das Inkubator-Ökosystem, das heute existiert, kollegial ist. die beschleuniger alle verstehen, dass es eine gruppe braucht, um zu helfen, eine branche um kryptokurrenzen zu bauen:

"Alle Beschleuniger sind sehr symbiotisch. Wir sind alle zusammen in diesem zusammen, wir haben viel zu tun. "

Unternehmen

Die fünf Bitcoin-Unternehmen in 500 Startups-Programm beinhalten:

GoGoCoin

- verkauft Bitcoin in Geschenkkartenform, um den Nutzern eine einfache Möglichkeit zu geben, ihre erste BTC

  • Bonifide zu erhalten. io -
  • anonyme Transaktionsbewertungen, um den Benutzern dabei zu helfen, einen Ruf zu erzielen Coinalytics - Echtzeitdaten für Benutzer über Informationsanalytik und News Aggregation
  • Neuroware - HTML5 Brieftasche , private Schlüssel werden im Gehirn des Benutzers unter Verwendung verteilter deterministischer Komponenten gespeichert
  • Monetsu - Fokussierung auf Händlerannahme und Zahlungsabwicklung
  • Bitcoin ist das Kerngeschäft für jedes dieser Unternehmen. Altcoins sind nicht auf der Bühne, dass ein Startup sollte wirklich konzentrieren ein Unternehmen auf, nach Percival: "Ich bin meistens auf Bitcoin konzentriert.Ich interessiere mich für einige der anderen Dinge los, die altcoins. Aber alle Unternehmen sind auf Bitcoin fokussiert. "

500 Startups Image via betakit

Der Marktführer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Redaktion hält . Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news