5 Städte, in denen Sie Immobilien mit Bitcoin kaufen können

Adoption

Bitcoin ist eine all-digitale Währung der nächsten Generation, die bereits ein globales Phänomen ist.

Entwickelt mit einem hohen Maß an Sicherheit und Anonymität, wird es in naher Zukunft als potenzieller Ersatz für Papier- und Münzengeld angepriesen.

Einige Branchen, darunter auch Immobilien, nutzen diesen aufkommenden Trend, indem sie ihren Kunden den Kauf von Immobilien über Bitcoin ermöglichen. Es ist eine deutliche Abkehr von der Tradition, aber es gewinnt schnell an Dynamik.

1. Miami, Florida

Ein Miami-Mann machte kürzlich Nachrichten, indem er sein Haus in Coral Gables für über $ 6 Millionen verkaufte - oder ungefähr 1, 600 BTC.

Der hohe Verkaufspreis ist genug, um Schlagzeilen zu machen, aber Bitcoin gehört seit einigen Jahren zum Immobilienmarkt in Miami. Obwohl es erst im Jahr 2009 ins Leben gerufen wurde, haben tech-affine Immobilienmakler, Investoren und Käufer die neue Kryptowährung schnell angenommen.

Makler in der Region sind zuversichtlich, dass South Florida - insbesondere Miami - ein idealer Markt für Bitcoin ist. Sie bezeichnen die weltweite Reichweite von Bitcoin als einen Hauptfaktor, um das Interesse und die Aufmerksamkeit für die Region zu erhöhen. Durch die Verwendung einer alternativen Währungsform werden Immobilien für Käufer und Investoren aus der ganzen Welt, einschließlich Asien, Kanada, Südamerika und mehr, geöffnet.

2. Dubai, VAE

Die Vereinigten Staaten sind nicht das einzige Land, das von dem wachsenden Bitcoin-Trend profitiert. Ein Entwickler auf der Isle of Man kündigte kürzlich Pläne für eine gemeinsame Wohn-Geschäftsentwicklung im Wert von 325 Millionen Dollar an. Potenzielle Bewohner können Bitcoin verwenden, um ihre Immobilie zu erwerben, mit Studio-Apartments ab 33 BTC und Ein-Zimmer-Apartments ab 54 BTC - oder etwa 250.000 $.

Einige der Einheiten der Entwicklung wurden bereits für moderne Währung verkauft , aber die restlichen Wohnimmobilien sind für Bitcoin-Käufe reserviert. Kommerzielle Einheiten sind derzeit nicht über die beliebte Kryptowährung erhältlich.

3. New York, New York

Investoren und Immobilienmakler im Big Apple glauben auch, dass Bitcoin der Weg in die Zukunft ist. Das Team mit Magnum Real Estate geht ein großes Risiko ein, indem es Bitcoin für Einlagen und Einkäufe für kürzlich umgebaute Wohnungen in East Village in Manhattan akzeptiert. Die Eigenschaft, die als Liberty Toye bekannt ist, stellt eine enorme Verschiebung in der Art dar, in der wir dieses Jahrhundert Geschäfte machen.

Real Estate Investment Trusts haben in diesem Jahr versucht, ihre Portfolios zu diversifizieren, und New York City bietet den idealen Startplatz. Bekannt als eine unternehmerisch denkende Stadt, die keine Angst hat, Risiken einzugehen, sehen wir bereits Häuser und Wohnungen für Bitcoin. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis kommerzielle Gebäude folgen.

4. Lake Tahoe, Kalifornien

Das beliebte Urlaubsziel Lake Tahoe akzeptiert auch Bitcoin. Ein nicht namentlich genannter Käufer hat vor kurzem ein 1,2 Hektar großes Grundstück mit Bitcoin in einem Resort mit 42 Standorten erworben. Das unbebaute Grundstück wurde für 1 $ verkauft. 6 Millionen, oder 2, 739 BTC, so dass es die größte Bitcoin-getriebene Immobilientransaktion zum Zeitpunkt 2013 war.

Berichten zufolge war der Bitcoin-Kauf ursprünglich die Idee des Käufers. Während wir auf dem Immobilienmarkt in Lake Tahoe keine weiteren Entwicklungen mit Bitcoin gesehen haben, zeigt der Verkauf das Potential der digitalen Währung in der Branche und öffnet den Weg für zukünftige Deals im Wohn- und Gewerbebereich.

5. Bali, Indonesien

Die Insel Indonesien ist nicht der erste Ort, an dem Sie eine von Bitcoin unterstützte Immobilientransaktion erwarten würden, aber sie war tatsächlich einer der ersten Standorte, der die Kryptowährung unterstützte.

Ein namenloser Käufer hat für eine Villa in Bali mehr als 800 Bitcoins ausgegeben, insgesamt etwa 500.000 Dollar.

Obwohl Immobilienmakler und Käufer mit Bitcoin vertraut sind, Immobilien in Bali zu kaufen, haben wir noch keine Einträge auf den kommerziellen oder industriellen Märkten zu sehen.

Bitcoin und die Zukunft der Immobilien

Trotz der Unsicherheit auf dem Bitcoin-Markt sind technisch versierte Investoren und Agenten - zumindest vorerst - bereit, ein Risiko für die Kryptowährung einzugehen.

Es gibt viele Vorteile dabei, aber die Risiken sind zu steil, als dass einige den Sprung wagen könnten.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin Nachrichten
  • Immobilien
  • Florida
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • New York
  • Kalifornien
  • Indonesien